100 Jahre Schweizer Holzwolle von Lindner

100 Jahre Schweizer Holzwolle von Lindner

Seit 1920 wird bei der Lindner Suisse GmbH mit Sitz in Wattwil Schweizer Holzwolle produziert.

Im Jahr 2020 werden es stolze 100 Jahre sein. Die Lindner Holzwolle Manufaktur kann für die spezifischen Kundenanforderungen über 170 Holzwollesorten bzw. -stärken herstellen und entwickelt innovative Holzwolle-Spezialartikel aus zertifiziertem Schweizer Holz für den Infrastruktur-, Landschafts- und Gartenbau, die Tierhygiene, als Anzündhilfe oder als Verpackungsmaterial, welche in 19 Länder vertrieben werden. Lindner Holzwolle ist garantiert staubarm, splitterfrei und produziert nach dem Schweizer Holzwolle-Standard.

Lindner kauft das Holz direkt von Schweizer Förstern, die es im Winter fachgerecht schlagen. Lindner Holzwolle ist frei von Holzschutzmitteln und Zusatzstoffen aller Art, aus astfreiem FSC-, PEFC- und HSH-zertifiziertem Schweizer Qualitätsholz. Lindner verarbeitet laut eigenen Angaben nur mindestens 18 Monate getrocknetes Holz. Das Lindner Herstellungsverfahren ist laut eigenen Angaben einzigartig und garantiert für jedes Produkt eine gleichbleibende Faserbreite und –stärke. Die Holzwolle wird zusätzlich maschinell entstaubt.

stats