Avery Dennison ernennt Deon Stander zum Presi...

Avery Dennison ernennt Deon Stander zum President und Chief Operating Officer

Die Avery Dennison Corporation mit Sitz in USA-Glendale (Kalifornien) gab bekannt, dass Deon Stander (53) mit Wirkung zum 1. März 2022 zum President und Chief Operating Officer ernannt wurde.

Stander ist seit Juni 2015 Vice President und General Manager des Geschäftsbereichs Retail Branding and Information Solutions (RBIS) des Unternehmens. Darüber hinaus war er als Nachhaltigkeitsleiter von Avery Dennison massgeblich an der Gestaltung der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens beteiligt und hat in Zusammenarbeit mit allen Geschäftsbereichen des Unternehmens eine Roadmap entwickelt und umgesetzt. Als COO wird Stander für die globalen Geschäftsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich sein, wobei alle Leiter der Geschäftsbereiche an ihn berichten. Mitch Butier bleibt weiterhin Chairman und Chief Executive Officer.

Stander kam 2007 im Rahmen der Übernahme von Paxar zu Avery Dennison, wo er seit 2003 tätig war. Vor seiner Ernennung zum Vice President und General Manager, RBIS, hatte er eine Reihe von Positionen mit zunehmender Verantwortung in Europa, Asien und Nordamerika inne. Er erwarb seinen MBA an der Lancaster University, UK.

Avery Dennison ist mit einem Produktionswerk der Division Label and Packaging Materials in Kreuzlingen in der Schweiz vertreten.

stats