Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 25.11.2019

Zwei German Design Awards 2020 an Model und Georg Utz

Der deutsche Rat für Formgebung hat die German Design Awards 2020 vergeben. Alle Preisträger werden auf der Preisverleihung am 7. Februar 2020 in Frankfurt am Main im Rahmen der Messe Ambiente geehrt. Zu diesem Anlass werden auch die Gewinner der Auszeichnungen »German Design Award Newcomer« und »Public Choice Award« bekannt gegeben.

Der German Design Award 2020 wurde in den 3 Hauptkategorien »Excellent Product Design«, »Excellent Communications Design« und »Excellent Architecture« verliehen. Mit rund 5300 Einreichungen aus 69 Ländern konnte ein erneuter Zuwachs an internationalen Teilnehmern verzeichnet werden. Die internationale Jury kürte in den 61 Kategorien insgesamt 70 Gold-Preisträger. Mit einem German Design Award 2020 wurden erneut auch zahlreiche Verpackungen ausgezeichnet. Dabei gingen zwei Auszeichnungen in die Schweiz:

Die Model AG, Model Au (SG), gewann mit der Verpackung "Zoe & Zazu" einen German Design Award 2020 in der Kategorie Excellent Product Design.

Die Georg Utz GmbH, Tochter der Georg Utz AG mit Sitz in Bremgarten, gewann mit der Verpackung "Ecobin" einen German Design Award 2020 in der Kategorie Excellent Communications Design.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen