Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 07.03.2019

Werosys ändert Firmenname in Refine Finishing

Der in Farum, Dänemark, ansässige Maschinenhersteller Werosys ApS kündigt die Umfirmierung in Refine Finishing an. Der neue Markenname wurde am 1. März auf allen Plattformen eingeführt. Refine Finishing baut Maschinen für die Etiketten- und Verpackungsveredelung. Das Unternehmen entwickelt Maschinen mit Fokus auf Automatisierung durch Industrie 4.0, Cloud Computing und Internet of Things. Dies ermöglicht die Echtzeitüberwachung von Maschinen, die vollständige Fernsteuerung durch vorhandene Netzwerkinfrastrukturen sowie die Konsolidierung von Maschinen- und Auftragsdaten in der Cloud. Daten werden zur Problemlösung, zur vorbeugenden Wartung und zum Bericht über die Maschineneffizienz verwendet.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen