Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Verpackungsnews | 18.06.2019

Wellpappenverpackungen aus Altpapier mit einem Graspapieranteil

Die Panther Packaging GmbH & Co. KG mit Sitz in D-Tornesch hat Wellpappenverpackungen aus Altpapier mit einem Graspapieranteil lanciert. Solche ressourcenschonende Materiallösungen eignen sich ideal für nachhaltig ökologisch orientierte Unternehmen und zur Verpackung fair gehandelter Produkte oder biologisch positionierter Marken.

Verfügbar sind Papiere in verschiedenen Grammaturen, Flächengewichten und technologischen Werten. Auch Wellenstoff mit einem Anteil an Graspapier existiert. Alle Papiere erfüllen die Anforderungen an einen vergleichbaren Testliner III.

Die verfügbaren Wellpappenrohpapiere lassen Anwendern die Wahl unter verschiedenen Oberflächencharakteristika. So kann wahlweise auf der Oberseite die typische Optik der Grasfasern zum Vorschein kommen, die Unterlage erscheint im „klassischen“ Wellpappenbraun. Durch den Einsatz von speziell ausgewählten Recyclingsorten entsteht ein Liner mit deutlich hellerem Erscheinungsbild. Er ermöglicht ausserdem eine optisch bessere Bedruckbarkeit gegenüber der braunen Variante.

Eine weitere Lösung kombiniert K-Liner mit den Grasfasern. Im Ergebnis entsteht so ein hochwertiges und zugleich ökologisch optimiertes Rohpapier für Wellpappenanwendungen, das dezenten Grasschimmer mit dem kräftigen, dunklen Ton des K-Liners verbindet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Wellpappenverpackungen aus Altpapier mit einem Graspapieranteil
Verpackungsnews | 28.05.2020

Neuer dicker Iggesund-Verpackungskarton für HP Indigo Digitaldruckmaschinen zertifiziert

Ein neuer dicker Karton von Iggesund Paperboard wurde für den gewerblichen Druck von High-End-Applikationen auf HP Indigo Digitaldruckmaschinen zertifiziert. Der 18 pt-Karton Invercote Creato 380 g/m2 ist beidseitig z...

Weiter lesen

  | Wellpappenverpackungen aus Altpapier mit einem Graspapieranteil
Verpackungsnews | 25.05.2020

Freeform Packaging bringt Hochbarriere-Lösung auf den Markt

Die Freeform Packaging AB bringt eine neue, papierbasierte Hochbarrierelösung auf den Markt. Die Hochbarriere hat eine dünne Schicht, die die Verpackung vor Sauerstoffübergang schützt und umweltfreundlich ist. Bisher ...

Weiter lesen

  | Wellpappenverpackungen aus Altpapier mit einem Graspapieranteil
Verpackungsnews | 20.05.2020

Neues Handstretchfolien-System Enoergo von Permapack

Die Permapack AG mit Sitz in Rorschach lanciert das neue Handstretchfolien-System Enoergo. Es sorgt dank eines integrierten Vordehnsystems für eine bedienerunabhängige, konstant hohe Palettensicherung. Durch sein geri...

Weiter lesen