Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 25.05.2020

Viele haben mehr Angst vor materieller Not als vor Krankheit

In der aktuellen Corona-Krise machen sich die Leute in der Schweiz gemäss der neuesten Umfrage des Vergleichsdienstes Comparis mehr Sorgen um ihre berufliche und finanzielle Zukunft als um ihre Gesundheit. Diese Zukunftsängste sind angesichts der massiven Massnahmen des Bundesrats gegen die Ausbreitung des Coronavirus durch Notrecht berechtigt. Und die Mehrheit des Parlaments hat in der Sondersession vom 4. bis 6. Mai das bundesrätliche Notrecht kaum korrigiert. „Selbst Ökonomen tun sich schwer, den Zielkonflikt zwischen dem Nutzen der Schutzmassnahmen für unsere Gesundheit und den Folgekosten für unsere Wirtschaft zu bewerten. Tatsache ist, dass nicht nur das Coronavirus unsere Gesundheit bedroht, sondern auch die Einschränkungen unserer Freiheit sowie die Angst um unsere berufliche Zukunft“, schreibt Comparis.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Viele haben mehr Angst vor materieller Not als vor Krankheit
Nachrichten | 06.07.2020

Neuer Verkaufsleiter bei Bischof + Klein

Erik Edelmann (43) ist neuer CSO (Chief Sales Officer) beim Folien- und Verpackungsspezialisten Bischof + Klein mit Sitz in D-Lengerich. Der Diplomingenieur leitete bis Ende letzten Jahres bei Henkel den Vertrieb Südo...

Weiter lesen

  | Viele haben mehr Angst vor materieller Not als vor Krankheit
Nachrichten | 06.07.2020

KOF Konjunkturbarometer: Erste positive Signale

Das KOF Konjunkturbarometer steigt im Juni um 9.8 Punkte, von 49.6 (revidiert von 53.2) auf 59.4. Nach den starken Rückgängen der letzten drei Monate kann somit erstmals wieder ein Anstieg des Barometers beobachtet we...

Weiter lesen

  | Viele haben mehr Angst vor materieller Not als vor Krankheit
Nachrichten | 03.07.2020

Veränderungen im Schweizer Management bei Proalpha

In der Schweizer Landesgesellschaft des deutschen Business-Software-Anbieters Proalpha Business Solutions GmbH mit Sitz in Ahrensburg hat sich Rosario De Francisci, seit 2016 als CEO für Proalpha Schweiz tätig, in den...

Weiter lesen