Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 15.05.2019

Vertriebsstart für Anuga Food Tec 2021

Vom 23. bis 26. März 2021 findet mit der Anuga Food Tec die international führende Zulieferermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie in Köln statt. Seit dem 13. Mai 2019 können sich interessierte Unternehmen ihre Messepräsenz sichern. Die Anmeldeunterlagen der Anuga Food Tec 2021 stehen ab jetzt online unter www.anugafoodtec.de/anmeldung zur Verfügung. Die Frühbucherphase der Anuga FoodTec 2021 endet bereits am 14. Februar 2020 und damit rund 3 ½ Monate früher als bisher. Dies ermöglicht den früheren Versand der Standflächenbestätigungen und schafft bei den Ausstellern mehr Zeit für die Konkretisierung ihrer Messe- und Standplanung.

Die Anuga Food Tec 2021 ist für Fachbesucher vom 23. bis 25. März 2021 von 9 Uhr bis 18 Uhr und am 26. März, dem letzten Messetag, von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

2018 schloss die Anuga Food Tec mit einem Rekordergebnis: Mehr als 50.000 Fachbesucher aus 154 Ländern informierten sich in Köln über die Innovationen und Weiterentwicklungen der Zuliefererbranche. Insgesamt beteiligten sich 1.657 Anbieter an der international führende Zulieferermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Die Koelnmesse GmbH wird in der Schweiz von der Handelskammer Deutschland-Schweiz, Tödistrasse 60 in 8002 Zürich vertreten. Tel. 044-2836111.

www.handelskammer-d-ch.ch

www.koelnmesse.de

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen