Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 22.09.2021

Verbot von Einweg-Plastikflaschen und Getränkedosen bei deutschen Bundesbehörden

„Alle Bundesbehörden dürfen künftig fast alle Getränke nicht mehr in Einweg-Plastikflaschen oder Getränkedosen beschaffen. Auch Einweggeschirr und Einwegbesteck stehen auf der Verbotsliste“, schreibt unsere Schwester-Fachzeitschrift Pack REPORT in einer News auf ihrer Website. Damit hat das deutsche Bundeskabinett kurz vor der nächsten Parlamentswahl einer langjährigen Forderung der Öko-Stalinisten der Deutschen Umwelthilfe (DUH) nachgegeben. Laut DUH sei damit auch über Getränkekartons der Bannfluch verhängt worden.

Die Replik seitens des Geschäftsführers des Fachverbandes Kartonverpackungen für flüssige Nahrungsmittel e.V. (FKN) mit Sitz in Berlin, Michael Kleene, liess nicht lange auf sich warten: „Die Forderung der Deutschen Umwelthilfe, das Verbot von Einweg-Plastikflaschen und Getränkedosen auf Getränkekartons auszuweiten, ist ein erneuter Beleg dafür, dass sich die DUH hartnäckig weigert, wissenschaftliche Fakten zur Kenntnis zu nehmen: Der Getränkekarton ist weder umwelt- noch klimaschädlich. Dies belegen alle Ökobilanzen der letzten 20 Jahre. Ganz aktuell auch eine Studie des Ifeu-Instituts, die vom Umweltbundesamt (UBA) wissenschaftlich begleitet und geprüft wurde. Vom Bundesumweltministerium wird der Getränkekarton seit dem Jahr 2000 als ‚ökologisch vorteilhafte` Getränkeverpackung anerkannt.“

Den vollständigen Beitrag auf www.packreport.de lesen Sie hier.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Verbot von Einweg-Plastikflaschen und Getränkedosen bei deutschen Bundesbehörden
Nachrichten | 27.10.2021

Pro Carton ernennt neuen General Manager

Pro Carton mit Hauptsitz in Zürich, der Europäische Verband der Karton- und Faltschachtelhersteller, gibt den Amtsantritt von Winfried Mühling als neuem General Manager bekannt, nachdem sich Tony Hitchin in den Ruhest...

Weiter lesen

  | Verbot von Einweg-Plastikflaschen und Getränkedosen bei deutschen Bundesbehörden
Nachrichten | 27.10.2021

Sehr hoher Auftragseingang bei Bucher Emhart Glass

Der Hersteller von Maschinen für die Behälterglasproduktion Bucher Emhart Glass, eine Division der Bucher Industries AG mit Sitz in Niederweningen, erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2021 einen Ne...

Weiter lesen

  | Verbot von Einweg-Plastikflaschen und Getränkedosen bei deutschen Bundesbehörden
Nachrichten | 27.10.2021

SIG Combibloc: Weiter Wachstum in Europa

Die SIG Combibloc Group AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. meldete ihre Geschäftsergebnisse für das dritten Quartal 2021. In Europa lag der Umsatz währungsbereinigt auf vergleichbarer Basis 3% höher als im dritten Quart...

Weiter lesen