Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 28.04.2021

Umsatzrückgang und gestiegener Auftragseingang für Bucher Emhart Glass im 1. Quartal 2021

Der Hersteller von Maschinen für die Behälterglasproduktion Bucher Emhart Glass, eine Division der Bucher Industries AG mit Sitz in Niederweningen, hat nun sein Ergebnis für das 1. Quartal des Geschäftsjahres 2021 gemeldet: Bucher Emhart Glass erzielte einen Nettoumsatz von 69 Mio. Franken (Vorjahresquartal: 91 Mio. Franken). Dies entspricht einem Rückgang von 23,9 Prozent. Der Auftragseingang stieg um 20,7 Prozent von 84 Mio. Franken im Vorjahreszeitraum auf 101 Mio. Franken im Q1-2021 zurück. Der Auftragsbestand sank um 25,0 Prozent von 253 Mio. Franken im Q1-2020 auf 190 Mio. Franken im Q1-2021.

Dazu sagte das Unternehmen: „Die Division startete ordentlich ins Jahr. Die Unsicherheiten sind zwar nach wie vor hoch, da es in vielen Ländern weiterhin Einschränkungen in der Gastronomie oder beim Alkoholkonsum gibt. Trotzdem gaben die Kunden zunehmend Investitionsprojekte frei, die sie im Vorjahr aufgrund der Corona-Krise zurückgestellt hatten. Erfreulicherweise wurden wieder vermehrt Glasformungsmaschinen bestellt. Inspektionsmaschinen waren deutlich weniger nachgefragt. Bei diesen setzten die Kunden nach wie vor eher auf Reparaturen. Insgesamt stieg die Nachfrage vor allem in Amerika von tiefem Niveau aus an, was zu einem deutlich höheren Auftragseingang führte. Beim Umsatz zeigte sich die Erholung aufgrund der Projektverschiebungen im Vorjahr sowie von Lieferverzögerungen noch nicht. Herausfordernd blieben die Einschränkungen bei der Reisetätigkeit. Zunehmend führten auch die höheren Transportpreise sowie Engpässe in der Logistik zu Schwierigkeiten.

Ausblick

Bucher Emhart Glass erwartet für die kommenden Monate eine stärkere Nachfrage und eine höhere Auslastung in der Produktion. Wegen der tiefen Auslastung im ersten Quartal rechnet die Division für das Gesamtjahr aber mit einer Abnahme des Umsatzes und der Betriebsgewinnmarge gegenüber dem Vorjahr.

www.bucherindustries.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Umsatzrückgang und gestiegener Auftragseingang für Bucher Emhart Glass im 1. Quartal 2021
Nachrichten | 17.05.2021

55 Jahre Umreifungsspezialist Mosca

Die Mosca GmbH mit Sitz in D-Waldbrunn feiert in diesem Jahr ihr 55 Jahr-Jubiläum. Beim Spezialisten für Umreifungen stehen in den nächsten Jahren Nachhaltigkeit, Digitalisierung und End-of-Line-Lösungen im Fokus. Die...

Weiter lesen

  | Umsatzrückgang und gestiegener Auftragseingang für Bucher Emhart Glass im 1. Quartal 2021
Nachrichten | 17.05.2021

Lieferprobleme: Unternehmen der Süsswarenbranche fehlen die Verpackungen

Neben der Rohstoffknappheit in vielen Bereichen gibt es in der Lebensmittelindustrie weitere Sorgen: Herstellern von Süsswaren und Knabberartikeln fehlen zunehmend wichtige Verpackungsmaterialien, schreibt das deutsch...

Weiter lesen

  | Umsatzrückgang und gestiegener Auftragseingang für Bucher Emhart Glass im 1. Quartal 2021
Nachrichten | 17.05.2021

Graphic Packaging übernimmt AR Packaging und wird damit weltweit grösster Anbieter von faserbasierten Konsumverpackungen

Die börsennotierte US-amerikanische Graphic Packaging Holding Company mit Sitz in Atlanta, Georgia, kauft die AR Packaging Group AB mit Sitz in Lund, Schweden, vom Eigentümer CVC Capital Partners Fund VI für rund 1,45...

Weiter lesen