Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 29.11.2021

Tetra Pak führt ein universelles vernetztes Verpackungserlebnis ein

Tetra Pak hat ein neues "universelles" vernetztes Erlebnis eingeführt, das über seine intelligenten Verpackungen zugänglich ist und allen Marken zur Verfügung steht. Es wird zunächst im Marktbereich von Tetra Pak Iberia lanciert und soll einer Vielzahl von Marken dabei helfen, direkt mit den Kunden in Kontakt zu treten, ohne dass die anfänglichen Kosten für die digitale Entwicklung anfallen.

Die webbasierte App, auf die über QR-Codes auf Tetra Pak-Verpackungen zugegriffen werden kann, kann je nach Marken- und Produktanforderungen angepasst und zugeschnitten werden. Sie verfolgt Interaktionen in Echtzeit, wie z. B. den gescannten Produktgeschmack, die durchschnittliche Verweildauer, den Standort, die Scan-Rate, die Anzahl der Besucher, wiederkehrende Besucher und Social-Media-Shares, einschliesslich GDPR-konformer personenbezogener Daten, um der Marke zu ermöglichen, ihr Marketing zu optimieren und die Kunden besser zu verstehen.

Die App ist in zwei verschiedene Segmente unterteilt und bietet Versionen für Jugendliche und Erwachsene. Beide Optionen bieten vorgefertigte Funktionen wie Quiz, AR-Erfahrung, um die Verpackung der Marke in 360 Grad zu präsentieren, interaktive Spiele mit Bestenlisten und Gewinnspielen. Ausserdem besteht die Möglichkeit, ein Selfie mit Markenfiltern über soziale Medien zu teilen und Freunde zum Mitspielen zu ermutigen.

Das neue vernetzte Erlebnis ist derzeit nur für Tetra Pak-Marken in Südeuropa verfügbar, weitere Länder sollen bald hinzukommen.

Tetra Pak ist in der Schweiz mit dem internationalen Konzernhauptsitz Tetra Pak International SA in Pully VD und der Länderverkaufsgesellschaft Tetra Pak (Schweiz) AG mit Sitz in Glattbrugg vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Tetra Pak führt ein universelles vernetztes Verpackungserlebnis ein
Nachrichten | 18.01.2022

Nürnbergmesse verschiebt Brau Beviale in den November 2023

Nach Beratungen mit den im Messebeirat der Brau Beviale vertretenen Unternehmen und Verbänden hat die Nürnbergmesse als Veranstalter nun entschieden, die Brau Beviale 2022, vom 8. bis 10. November 2022, auszusetzen. „...

Weiter lesen

  | Tetra Pak führt ein universelles vernetztes Verpackungserlebnis ein
Nachrichten | 18.01.2022

Berlin Packaging übernimmt italienischen Kosmetikverpackungshersteller Premi

Berlin Packaging, weltweit tätiger Anbieter von Hybridverpackungen, gab die Übernahme von Premi S.p.A. mit Hauptsitz in Mailand, Italien, bekannt, einem globalen Verpackungsanbieter, der sich Lösungen für die Schönhei...

Weiter lesen

  | Tetra Pak führt ein universelles vernetztes Verpackungserlebnis ein
Nachrichten | 18.01.2022

Übernahme der TVI-Anteile durch die Multivac Gruppe abgeschlossen

Mit dem planmässigen Ausscheiden von Thomas Völkl als geschäftsführender Gesellschafter der TVI Entwicklung und Produktion GmbH mit Sitz in D-Bruckmühl zum 31. Dezember 2021 übernahm die Multivac Sepp Haggenmüller SE ...

Weiter lesen