Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 21.06.2019

Swissplast übernimmt deutsche CAP-Vakuform

Die Swissplast AG mit Sitz in Sargans hat die deutsche CAP-Vakuform GmbH mit Sitz in Diedorf, Bayern, übernommen. CAP-Vakuform konzentriert sich auf die Herstellung von Kunststoffprodukten im Tiefziehverfahren. Ihre Produkte werden unter anderem in folgenden Bereichen eingesetzt: platz- und gewichtssparende Transportblister (Trays) für die Industrie, funktionale Lösungen für die Teilezuführung innerhalb automatisierter Produktionsprozesse sowie Präsentations- und Verkaufsverpackungen für den Gross- und Detailhandel. Alle Mitarbeitenden in Diedorf werden übernommen und weiterbeschäftigt. Der Gründer der CAP Vakuform, Christian Petrovic, zieht in den Verwaltungsrat der Swissplast AG ein.

Swissplast ist ein von Barac S. Bieri inhabergeführtes Unternehmen, welches thermogeformte, technisch anspruchsvolle Kunststoffe aus eigener Produktion in Sargans, D-Gotha, D-Ichenhausen und neu D-Diedorf anbietet. Sie konzentriert sich vorwiegend auf das Thermoformen hochwertiger, technisch anspruchsvoller Kunststoffe bis zur max. Formfläche von 3000 x 1500 x 620 mm. Die Firmengruppe beschäftigt neu total ca. 190 Personen.

www.cap-vakuform.eu

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen