Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 24.03.2020

Swiss Supply Chain Hall of Fame wird um ein Jahr verschoben

Die 6. Benefizgala der Swiss Supply Chain Hall of Fame wird um ein Jahr verschoben und findet neu am 26. Mai 2021 im Verkehrshaus der Schweiz in Luzern statt. Die Stiftung Logistik Schweiz und das OK haben sich entschieden, die diesjährige Swiss Supply Chain Hall of Fame vom 27.5.2020 um 1 Jahr zu verschieben – und somit für 2020 abzusagen. Der Grund liegt darin, dass aufgrund der Coronakrise aus jetziger Sicht die Möglichkeit einer Durchführung am 27.5. unwahrscheinlich erscheint.

www.stiftunglogistik.ch

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Swiss Supply Chain Hall of Fame wird um ein Jahr verschoben
Nachrichten | 22.09.2020

IPP übernimmt den Viertelpaletten-Pool von Arpack

Die IPP GmbH mit Sitz in D-Gevelsberg wird den Viertelpaletten-Pool der bislang konkurrierenden Berliner Arpack GmbH zum 1.10.2020 übernehmen. Unter alleiniger Führung bietet die IPP GmbH ehemaligen Arpack Kunden und ...

Weiter lesen

  | Swiss Supply Chain Hall of Fame wird um ein Jahr verschoben
Nachrichten | 22.09.2020

Finat kündigt den Start der Wettbewerbs-Ausgabe #Labelicious 2020 an

Finat, der europäische Verband der Selbstklebe- und der Schmalbahnindustrie mit Sitz in Den Haag, Niederlande, startet die zweite Ausgabe seines «#Labelicious-Wettbewerbs». Der Wettbewerb wurde im vergangenen Jahr als...

Weiter lesen

  | Swiss Supply Chain Hall of Fame wird um ein Jahr verschoben
Nachrichten | 22.09.2020

Spatenstich zum Neubau des Unternehmenssitzes der Regloplas in St. Gallen

Die Regloplas AG mit Sitz in St. Gallen, ein international tätiger Hersteller von Temperiergeräten für die verarbeitende Industrie kann laut eigenen Angaben in den vergangenen Jahren auf eine positive Bilanz zurücksch...

Weiter lesen