Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 12.05.2020

Swiss Food Research verschiebt Treffen der Innovationsgruppen auf ab Oktober

Das Netzwerk Swiss Food Research mit Sitz in Zürich verschiebt alle Treffen seiner verschiedenen Innovationsgruppen auf die Zeit ab Oktober 2020. Betroffen ist damit auch die Innovationsgruppe Verpackung unter der fachlichen Koordination von Prof. Dr. Selcuk Yildirim von der ZHAW. Im Fokus der Innovationsgruppe steht die Verpackung für das Lebensmittel und alle Interaktionen zwischen Verpackung und Lebensmittel und Konsument. Daraus ergeben sich dann die Anforderungen an die Herstellung und Aufbau von Verpackungen. Im Bereich Forschung sind alle Zentren, die sich aktuell mit Verpackung beschäftigen eingebunden. Ein breites Kompetenznetzwerk kann damit den verschiedenen, zentralen Fragestellungen des Bereichs Verpackung nachgehen und die gesamte Branche so technologisch weiterentwickeln helfen. Themenfelder für Forschungsvorhaben werden im Rahmen von Sitzungen den Teilnehmern aus der Industrie vorgestellt und auch gemeinsam erarbeitet.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen