Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 26.11.2021

SVI Jahrestagung 2022 am 19. Januar 2022 im Technopark Zürich

Die SVI Jahrestagung nimmt am 19. Januar 2022 im Technopark Zürich die Lebensmittelverpackung der Zukunft in den Fokus. Neben Fragen der Nachhaltigkeit und regulatorischen Anforderungen wird die Rolle der Verpackung in einer zunehmend digitalisierten Welt unter die Lupe genommen. Folgende Themen stehen im Blickfeld: Welche Auswirkungen hat die "nachhaltige" Verpackung auf die Europäische Union und die Schweiz? Und welches Potenzial bietet die Verpackung als Marketinginstrument (in) der Zukunft?

Programm (Stand 25.11.2021)

9.30 Uhr Begrüssung und Einführung
Dr. Karola Krell Zbinden & Philippe Dubois

9.40 Uhr Europäische Kommission: Ausblick auf Regelungen zur nachhaltigen Verpackung; Bericht aus Brüssel: wo geht die Reise hin? (digital)
Hazel O’Keeffe, Keller & Heckmann, Belgien

10.15 Uhr (Erfolgs)Meldungen aus der Schweizer Verpackungsbranche:
Nachhaltigkeit - unsere Herausforderungen und Chancen aus regulatorischer Sicht, Charlotta Jung, Wipf AG
Closing the loop, Patrick Semadeni, Semadeni Plastics Group
Nachhaltige Verpackungen - Widerspruch oder Chance? Andeas Keller, PAWI Verpackungen AG

11.15 Uhr (Erfolgs)Meldungen aus der Schweizer Verpackungsbranche 
Glas, die gesunde Verpackung auf dem Weg zur CO2-Neutralität, Christoph Burgermeister, Vetropack AG
Nestlés Strategie für eine abfallfreie Zukunft, Christian Müller, Governmental Affairs & Nachhaltigkeit, Nestlé Suisse    

12.00 Uhr Die Stimme der Konsumenten:  
Was sagen die Konsumenten? Welche Massnahmen braucht es in der Politik? Babette Sigg, Präsidentin Schweizerisches Konsumentenforum

13.30 Uhr Emotionen als Erfolgsfaktor für Packungen nutzen 
Philipp Zutt, Zutt & Partner AG                                

14.15 Uhr Marketing am Point of (Online) Sale
Dr. Darius Zumstein, ZHAW                        

14.45 Uhr Empathie und Multisinnlichkeit: Die Kraft der Verpackung in einer digitalisierten Welt
Rüdiger Goetz, Peter Schmidt Group       

16.00 Uhr Die Erwartungen der Generation Z                    
Ralf Wolfermann, Werbeagentur Zebra

16.20 Uhr Bei Verpackungen braucht es den Blick aufs Ganze
Dr. Manfred Tacker, Circular Analytics TK GmbH

16.40 Uhr Podiumsdiskussion (Moderation: Dr. Karola Krell):     
Das ideale Design für die Verpackung der Zukunft

17.00 Uhr Ende der Veranstaltung 

Die Teilnahme kostet 600.- CHF für Nichtmitglieder, 480.- CHF für SVI Mitglieder und Mitglieder des Fördervereins und 120.- CHF für Studierende. Alle Preise zzgl. MwSt.. Tagungsunterlagen und Verpflegung sind inklusive. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2021. Veranstaltungsort ist der Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1 in 8005 Zürich.

Anmeldung:

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | SVI Jahrestagung 2022 am 19. Januar 2022 im Technopark Zürich
Nachrichten | 01.12.2021

Neopacs Polyfoil MMB Tube von der Recyclass Recycling Standards Association zugelassen

Neopac mit Sitz in Oberdiessbach BE, teil der Hoffmann Neopac AG mit Sitz in Thun, ein globaler Anbieter von Verpackungen für Pharma, Beauty und Oral Care, hat die Recyclass-Zulassung für seine Polyfoil MMB Monomateri...

Weiter lesen

  | SVI Jahrestagung 2022 am 19. Januar 2022 im Technopark Zürich
Nachrichten | 01.12.2021

Heidelberg verpflichtet sich bis 2030 zur Klimaneutralität

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg verstärkt ihre Aktivitäten im Nachhaltigkeitsmanagement. Vor dem Hintergrund der weltweiten Herausforderungen des Klimawandels hat sich Heidelberg im Rahmen ...

Weiter lesen

  | SVI Jahrestagung 2022 am 19. Januar 2022 im Technopark Zürich
Nachrichten | 01.12.2021

Storopack erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Sondermaschinenbauer Opitz Packaging Systems

Die Storopack Hans Reichenecker GmbH mit Hauptsitz in D-Metzingen, Spezialist für Schutzverpackungen, hat am 27. Oktober dieses Jahres einen Vertrag zum Erwerb von 74,9 Prozent der Anteile an der Opitz Packaging Syste...

Weiter lesen