Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 12.12.2019

Stora Enso und Sulapac bringen nachhaltigen Strohhalm auf den Markt

Der finnische Forstindustriekonzern Stora Enso mit Sitz in Helsinki und Sulapac Ltd. mit Sitz in Helsinki lancieren einen erneuerbaren und biologisch abbaubaren Strohhalm. Der Strohhalm ist benutzerfreundlich und funktioniert wie ein herkömmlicher Strohhalm. Wie alle Sulapac-Materialien ist auch der Strohhalm 100 Prozent mikrokunststofffrei. Zu den ersten Kunden gehören unter anderem die Lounges von Finnair in Helsinki, die Food Delivery Platform Wolt sowie Hotels und Cafés. Für den Endkonsumenten sind die Strohhalme ab Januar über Biofutura.com, einen Online-Shop, der auf kompostierbares Geschirr und Verpackungen spezialisiert ist, und den Online-Händler Verkkokauppa.com erhältlich.

Die Strohhalme basieren auf Sulapacs zum Patent angemeldeter Materialinnovation. Hauptbestandteile sind nachwachsende Rohstoffe wie Holz und pflanzliche Bindemittel. Sulapac definiert das Material als mikrokunststofffrei, was bedeutet, dass es in verschiedenen Umgebungen vollständig biologisch abbaubar ist. Der Strohhalm entspricht den bestehenden Abfallsystemen und ist für die Wiederverwertung durch industrielle Kompostierung ausgelegt.

In der ersten Phase werden die Strohhalme in Europa verfügbar sein, und es folgt ein weltweiter Roll-out. Die Strohhalme werden mit Maschinen hergestellt, die ursprünglich für die Herstellung von Kunststoffhalmen entwickelt wurden.

Stora Enso betreut den Schweizer Markt bei Verpackungskarton von Düsseldorf in Deutschland aus.

https://www.sulapac.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Stora Enso und Sulapac bringen nachhaltigen Strohhalm auf den Markt
Nachrichten | 13.08.2020

Recyclingmaterial für Kunststoffverpackungen bleibt gefragt

In einer Blitzumfrage unter ihren Mitgliedsfirmen hat die deutsche IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. die aktuelle Nachfrage nach Recyclingkunststoffen ermittelt. Denn nicht nur der Corona-bedingte Pr...

Weiter lesen

  | Stora Enso und Sulapac bringen nachhaltigen Strohhalm auf den Markt
Nachrichten | 12.08.2020

Neuer Vorstand Technik und Maschinen bei Zahoransky

Zum 1. August 2020 wurde Dr. Bernd Stein (56) in den Vorstand der Zahoransky AG mit Sitz in D-Todtnau-Geschwend im Schwaqrzwald für den Bereich Technik und Maschinen berufen. Gerhard Steinebrunner, der diese Position ...

Weiter lesen

  | Stora Enso und Sulapac bringen nachhaltigen Strohhalm auf den Markt
Nachrichten | 12.08.2020

Dätwyler behauptet sich gut im ersten Halbjahr 2020

Trotz massiv eingebrochenen Märkten in der Automobil- und Ölindustrie vermochte Dätwyler im ersten Halbjahr 2020 den währungsbereinigten Umsatzrückgang im fortgeführten Geschäft auf 5,2 Prozent zu begrenzen. In absolu...

Weiter lesen