Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 17.02.2021

Start frei für den Deutschen Verpackungspreis 2021

Noch bis zum 15. Mai können Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen ihre Innovationen und besten Lösungen beim Deutschen Verpackungspreis 2021 einreichen. Der vom Deutschen Verpackungsinstitut (dvi) organisierte Wettbewerb läuft in 10 Kategorien. Er ist materialübergreifend und offen für Einreichungen aus dem In- und Ausland. Die feierliche Preisverleihung und die Verkündigung der Gold-Awards finden am 28. September 2021 im Rahmen der Fachpack 2021 in Nürnberg statt.

Die Einreichung von Innovationen erfolgt über ein Onlineformular auf der Homepage des Verpackungspreises. Die Seite bietet darüber hinaus Informationen zur Frist für die Einsendung der eingereichten Produkte.

Der Deutsche Verpackungspreis richtet sich an Designer, Entwickler, Hersteller und Verwender von Verpackungslösungen und -maschinen sowie den kreativen Nachwuchs der Branche. Gewinner des Verpackungspreises nominieren sich gleichzeitig für den WorldStar der World Packaging Organisation (WPO).

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Start frei für den Deutschen Verpackungspreis 2021
Nachrichten | 03.03.2021

Wechsel an der Spitze bei Karl Knauer

Am 1. März wurde der bisherige Geschäftsführer der Karl Knauer KG mit Sitz in D-Biberach (Baden), Richard Kammerer, nach 48 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1992 war der 65-jährige Betriebswi...

Weiter lesen

  | Start frei für den Deutschen Verpackungspreis 2021
Nachrichten | 03.03.2021

Lanxess schliesst Übernahme von Biozid-Spezialisten Intace ab

Der deutsche Spezialchemie-Konzern Lanxess mit Sitz in Köln hat die Übernahme des französischen Unternehmens Intace SAS mit Sitz in Paris am 1. März 2021 abgeschlossen. Der Biozid-Spezialist ist ein Hersteller von Spe...

Weiter lesen

  | Start frei für den Deutschen Verpackungspreis 2021
Nachrichten | 03.03.2021

Nyco tritt Industrieinitiative Holy Grail 2.0 bei

Nyco Flexible Packaging mit Sitz in Kirchberg BE ist seit Jahresbeginn Mitglied der branchenübergreifenden Industrieinitiative Holy Grail 2.0. Ziel dieses Pionierprojektes ist es, Verpackungen mithilfe von digitalen W...

Weiter lesen