Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 28.06.2019

Starre und flexible Verpackungen: AMB übernimmt TDX

Die italienische AMB S.p.a. mit Sitz in San Daniele del Friuli, ein Anbieter von starren und flexiblen Verpackungslösungen, gibt bekannt, dass das Unternehmen die TDX (Europe) Limited mit Sitz in GB-Newcastle übernommen hat. TDX ist tätig im Bereich PET-, RPET- und laminierten Hartfolien für die Lebensmittel- und Verpackungsindustrie. Laut AMB ist die Geschäftspartnerschaft komplementär. Angeboten werden Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand, angefangen von der Werkzeug- und Konzeptentwicklung über die Produktspezifikation bis hin zur Druckgestaltung und -anwendung. Die Akquisition von TDX (Europe) Limited umfasst das Produktdesign-, Prototypen- und Werkzeuggeschäft. Das Design- und Tooling-Geschäft wird weiterhin seine bestehende lokale und globale Kundenbasis bedienen. AMB sieht sich nun in der Lage, komplette Verpackungslösungen anzubieten.

Zusammen werden AMB und TDX vier Standorte in ganz Europa sowie ein Netzwerk internationaler Distributionslager mit 430 Mitarbeitenden haben. Die kombinierten Unternehmen werden einen Umsatz von über 150 Mio. Euro erzielen.

www.tdx-tss.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Starre und flexible Verpackungen: AMB übernimmt TDX
Nachrichten | 07.08.2020

Onex reduziert SIG-Beteiligung auf rund 10 Prozent

Die SIG Combibloc Group AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. gab in dieser Woche bekannt, dass die Onex Corporation und ihre verbundenen Unternehmen im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens 32 Millionen Akti...

Weiter lesen

  | Starre und flexible Verpackungen: AMB übernimmt TDX
Nachrichten | 06.08.2020

Sonoco akquiriert Can Packaging

Sonoco mit Sitz in Hartsville, South Carolina, USA, ein weltweit tätiges diversifiziertes Verpackungsunternehmen, hat den Kauf von Can Packaging bekannt gegeben. Can Packaging ist ein in Privatbesitz befindliches Unte...

Weiter lesen

  | Starre und flexible Verpackungen: AMB übernimmt TDX
Nachrichten | 06.08.2020

Global Achievement Award geht an Federico D’Annunzio von Bobst

Federico D’Annunzio, Bobst Group SA mit Sitz in Mex VD, erhält den R. Stanton Avery Global Achievement Award 2020. Dies ist eine von fünf Kategorien der Label Industry Global Awards, die im Juli verliehen wurden. Der ...

Weiter lesen