Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 27.07.2021

Starkes Umsatzwachstum für SIG Combibloc im ersten Halbjahr 2021

Die in Zürich börsenkotierte SIG Combibloc Group AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. gab ihre Kennzahlen für das erste Halbjahr 2021 bekannt. Der ausgewiesene Gesamtumsatz stieg um 12,3 Prozent auf 965,8 Mio. Euro (Vorjahr: 860,0 Mio. Euro). Das bereinigte Ebitda lag bei 264,1 Mio. Euro (Vorjahr: 215,7 Mio. Euro). Das bereinigte Nettoergebnis stieg von 79,6 Mio. Euro im Vorjahr auf 109,6 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2021.

In Europa lag der Umsatz im ersten Halbjahr 2021 auf vergleichbarer Basis und währungsbereinigt um 1% über dem Vorjahr. Die damaligen Hamsterkäufe, die auch eine Aufstockung der Lagerbestände bei Kunden und Einzelhändlern zur Folge hatte, wiederholten sich im Jahr 2021 nicht. Das Geschäft mit Flüssigmilchprodukten profitierte jedoch weiterhin vom hohen Heimkonsum, da weiterhin viele Menschen zu Hause arbeiteten.

Ausblick

Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen mit einem währungsbereinigten Kernumsatzwachstum auf vergleichbarer Basis von 4-6%. Während zu Beginn des Jahres ein Wachstum in der unteren Hälfte dieser Spanne erwartet wurde, könnte die starke Leistung im ersten Halbjahr dazu führen, dass für das Gesamtjahr ein Wachstum in der oberen Hälfte der Spanne erzielt wird. Das Ergebnis wird jedoch davon abhängen, wie sich die mit Covid-19 verbundenen Unsicherheiten entwickeln werden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Starkes Umsatzwachstum für SIG Combibloc im ersten Halbjahr 2021
Nachrichten | 17.09.2021

IGB und Pusterla 1880 kooperieren bei Tamper Evident-Linie

Die beiden italienischen Unternehmen aus der Provinz Varese IGB und Pusterla 1880 geben ihre Zusammenarbeit bei der Tamper Evident-Linie bekannt, einer plastikfreien Verpackung, die einen Vorteil in Bezug auf Produkti...

Weiter lesen

  | Starkes Umsatzwachstum für SIG Combibloc im ersten Halbjahr 2021
Nachrichten | 17.09.2021

Bernd Dörre zum Managing Director der EPAL berufen

Der Vorstand der European Pallet Association (EPAL) mit Sitz in D-Düsseldorf hat Bernd Dörre (54) zum Managing Director der EPAL berufen. Er folgt auf Christian Kühnhold, der die EPAL bis zum 31. März 2021 geleitet...

Weiter lesen

  | Starkes Umsatzwachstum für SIG Combibloc im ersten Halbjahr 2021
Nachrichten | 17.09.2021

Bodegas Balsamic wird Carton of the Year 2021

Die Juroren der European Carton Excellence Awards 2021 krönten Durero Packaging Bodegas Balsamic zum Carton of the Year. Die Bekanntgabe des diesjährigen Gewinners erfolgte beim virtuellen Carton Awards E-vent 2021 am...

Weiter lesen