Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 17.09.2020

Sappi und Rovema begründen Partnerschaft mit einem Kooperationsprojekt

Der deutsche Maschinenhersteller Rovema mit Sitz in Fernwald und der Spezialpapierhersteller Sappi Europe SA, Teil der Sappi Limited (JSE) mit Hauptsitz in Johannesburg, Südafrika, besiegeln eine Partnerschaft mit erstem erfolgreichem Kooperationsprojekt für einen namhaften Hersteller von Cerealien, der seine vollautomatische Produktion auf papierbasierte, siegelfähige Barriere-Standbeutel umgestellt hat. Ziele der Kooperation waren die Umstellung der Verpackungsmaterialien durch Reduzierung von Kunststofffolien, hin zu mehr papierbasierten Lösungen und recyclingfähigen Materialien aus Kunststoff, hohe Präzision im Zusammenspiel von Material und Maschine sowie die Minimierung des Leistungsverlusts bei Materialumstellung. Erste Ergebnisse werden beide Partner demnächst vorstellen.

www.sappi.com

www.rovema.de

Rovema wird von der Ultramatic AG mit Sitz in Winterthur in der Schweiz vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Sappi und Rovema begründen Partnerschaft mit einem Kooperationsprojekt
Nachrichten | 25.09.2020

Coveris übernimmt deutschen Papierbeutelhersteller HLB|SFV

Coveris mit Sitz in Wien meldet die Übernahme des Familienunternehmens HLB|SFV Verpackung Hettmannsperger & Löchner GmbH & Co. KG mit Sitz in Bruchsal, welches vor allem verschiedenste Varianten von Beuteln so...

Weiter lesen

  | Sappi und Rovema begründen Partnerschaft mit einem Kooperationsprojekt
Nachrichten | 25.09.2020

Büsser Formenbau gewinnt einen Gold Award beim Deutschen Verpackungspreis

Für sein „Tetheringsystem für Verschlusskappen TC-Cap-One“ gewinnt die Büsser Formenbau AG mit Sitz in Neuhaus SG einen Gold Award beim Deutschen Verpackungspreis 2020. Die Jury-Wertung lautete: „Im Rahmen der EU-Rich...

Weiter lesen

  | Sappi und Rovema begründen Partnerschaft mit einem Kooperationsprojekt
Nachrichten | 25.09.2020

Geschäftsführer Stephan Bitterlin beim Schweizerischen Verpackungsinstitut SVI ausgeschieden

Der Geschäftsführer Stephan Bitterlin hat das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI zum 15. September 2020 verlassen. SVI-Präsident Philippe Dubois wurde vom Vorstand beauftragt, das SVI zu leiten, bis ein neuer Gesc...

Weiter lesen