Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 30.10.2019

Revolutionäre Produkte im Fokus – zwei neue Metakategorien im Red Dot Award: Product Design 2020

Die Ausschreibung des Red Dot Award: Product Design 2020 läuft auf Hochtouren. Noch bis zum 14. Februar haben Designer und Unternehmen aus aller Welt die Chance, ihre besten Produkte zum internationalen Designwettbewerb anzumelden. In diesem Jahr gibt es Neuerungen für alle Teilnehmer mit smarten und innovativen Produkten. Sie haben die Chance auf eine zweifache Auszeichnung. Teilnehmer, die ein innovatives oder smartes Produkt anmelden, können im Wettbewerb von nun an doppelt punkten. Dafür können sie ihr Produkt, nachdem sie es in einer der rund 50 klassischen Kategorien registriert haben, zusätzlich in den Metakategorien „Smart Products“ und „Innovative Products“ anmelden.

Während der Jury Session begutachten die Juroren die Einreichungen zunächst ganzheitlich. In einem zweiten Durchgang werden sie dann erneut im Hinblick auf spezifischere Gesichtspunkte evaluiert: Während der Schwerpunkt bei smarten Produkten auf dem Interaktionsdesign, der Vernetzung und dem System als Ganzes liegt, achten die Experten bei innovativen Entwürfen insbesondere auf den Grad der Neuerung. Dieser kann sich sowohl in technischen Optimierungen sowie anders gedachten Formen als auch in neuen Materialien oder einem revolutionären Gebrauchsansatz widerspiegeln.

Erst nachdem die Juroren jedes eingereichte Produkt eingehend geprüft haben, fällen sie eine Entscheidung. Nur diejenigen, die mit guter Designqualität überzeugen, erhalten eine Auszeichnung. Wird ein Objekt im Bereich „Smart Products“ prämiert, so zeugt dies davon, dass es dem komplexen Zusammenspiel von Mensch und Technik im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge gerecht wird. Erfolgreiche Innovationen hingegen setzen neue Standards und bilden die Grundlage für fundamentale Veränderungen in einer Branche.

Anmeldung zum Red Dot Award: Product Design 2020
Early Bird: 14. Oktober – 8. November 2019
Regular: 9. November 2019 – 8. Januar 2020
Latecomer: 9. Januar – 14. Februar 2020

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen