Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 11.12.2019

QR Code feiert 25-jähriges Jubiläum – Weiterentwicklung SQRC

Der QR Code wurde 1994 von Masahiro Hara für Denso Wave entwickelt und erhielt 2014 den Europäischen Erfinderpreis. Da der QR Code vor 25 Jahren kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, wurde er schnell sehr beliebt. Heutzutage werden, vor allem in Asien, Zahlungen insgesamt im Milliardenbereich über das System getätigt, so das Sicherheitssoftware-Unternehmen Sophos. Der 2D-Code, der ursprünglich für die Produktionskontrolle in Betrieben entwickelt wurde, leistet heute mehr als bloss Informationen für die mobile Datenerfassung bereitzustellen. „Da die Bedeutung von Datensicherheit stark zugenommen hat, hat Denso den Secure QR Code entwickelt. Er ermöglicht die Verschlüsselung sensibler Daten und kombiniert dadurch die einzigartigen Vorteile des QR Codes mit dem Faktor Sicherheit“, sagt Kaber Kolioutsis, Marketing Communication Specialist.

Optisch ist der SQRC nicht von einem herkömmlichen QR Code zu unterscheiden. Er stellt jedoch sicher, dass der Zugriff auf den gesicherten Teil nur mit bestimmten Lesegeräten mit dem entsprechenden Encryption Key möglich ist. Zudem kann der Zugriff auf einen ausgewählten Personenkreis beschränkt werden. Auch die moderne Face Recognition, also die Gesichtserkennung, kann mit dem SQRC kombiniert werden. Dafür wird zunächst ein Bild des Nutzers gemacht, sodass die persönlichen Gesichtsmerkmale als Daten vorliegen. Anschliessend wird mit der Face SQRC Generation App ein Secure QR Code erstellt.

QR Codes finden sich auf vielen Verpackungen.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen