Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 02.12.2019

Personelle Veränderungen im Vorstand bei RKW

Der Aufsichtsrat der RKW SE mit Sitz in D-Frankenthal hat personelle Veränderungen im Vorstand vorgenommen. Neu in den Vorstand unter dem Vorsitz von Harald Biederbick wurden Roger Chantillon und Dr. Alexander Wansel ernannt.

Reinhold Franke verlässt aus persönlichen Gründen das Gremium und wird künftig Vertrieb und Neugeschäft in Nordamerika verantworten. Franke wird zum 1. Februar 2020 die Funktion des Vice President Sales & Business Development North America übernehmen.

Roger Chantillon tritt am 1. Dezember 2019 als Vorstand Vertrieb & Marketing an, Dr. Alexander Wansel folgt zum 1. Januar 2020 und übernimmt als Vorstand Operations die Verantwortung für die weltweiten Produktionsstandorte. Chantillon kommt von Avery Dennison, wo er über zehn Jahre lang tätig war – zuletzt als Vice President of Global Sales & General Manager EMEA Performance Tapes. Wansel hatte zuletzt die organisatorische Verantwortung für zwölf Werke für Vliesstoffe in Europa, Asien und Nordamerika der TWE Group inne.

Die RKW-Gruppe gehört zu den weltweit tätigen Herstellern von Folienlösungen. RKW ist laut eigenen Angaben Marktführer in den Bereichen Hygiene- und Agrarfolien, Folien für die Getränkeindustrie und Verpackungen für pulvrige Güter. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte RKW einen Gesamtumsatz von 878 Millionen Euro. Rund 3000 Mitarbeitende an weltweit 20 RKW-Standorten verarbeiten jährlich 367.000 Tonnen Kunststoffe.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen