Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 18.11.2020

Nicolas Wiedmann folgt auf Herbert Forker als CEO von Siegwerk

Dr. Nicolas Wiedmann (47), zuvor als General Manager des Geschäftssegments Special Applications sowie als Vorstandsmitglied der Geschäftssegmente Aftermarket und Special Applications bei Hella GmbH & Co KGaA steigt am 1. Januar 2021 bei Siegwerk ein und wird nach einer Übergangsphase ab Ende März die Verantwortung von Herbert Forker als CEO übernehmen. Forker war mehr als 21 Jahre in dieser Position für das Unternehmen tätig.

Wiedmann bringt langjährige Erfahrung im Management internationaler Unternehmen sowie der Umsetzung von Veränderungsprozessen mit. Der promovierte Physiker hat Innovations- und Produktstrategien entwickelt, M&A-Aktivitäten geleitet sowie neue Kunden- und Supply Chain Management-Strategien eingeführt.

Siegwerk ist mit der Siegwerk Switzerland AG in Bargen in der Schweiz vertreten. Siegwerk-Druckfarben werden in der Schweiz unter anderem auch von der Chromos AG mit Sitz in Dielsdorf vertrieben.

www.chromos.ch

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Nicolas Wiedmann folgt auf Herbert Forker als CEO von Siegwerk
Nachrichten | 26.11.2020

Ucima: "Entscheidung der Interpack zur Durchführung der Messe im Februar 2020 ist inakzeptabel"

Der italienische Verband der Verpackungsmaschinenhersteller Ucima hält es für undenkbar, die Messe Interpack vom 25. Februar bis zum 3. März 2021 abzuhalten. Dazu veröffentlichte Ucima nachfolgende Pressemeldung: „Die...

Weiter lesen

  | Nicolas Wiedmann folgt auf Herbert Forker als CEO von Siegwerk
Nachrichten | 26.11.2020

Interplastica und Upakovka 2021 in Moskau abgesagt – nächster Termin 25. bis 28. Januar 2022

Die für den 26. bis 29. Januar 2021 auf dem Messegelände AO Expocentre in Krasnaja Presnja in Moskau geplanten Fachmessen Interplastica, International Trade Fair for Plastics and Rubber, und Upakovka, Trade Fair in Ru...

Weiter lesen

  | Nicolas Wiedmann folgt auf Herbert Forker als CEO von Siegwerk
Nachrichten | 26.11.2020

Behälterglasindustrie stellt neues Glas-Gütesiegel vor

Die europäische Behälterglasindustrie, vertreten durch den Europäischen Behälterglasverbands Feve mit Sitz in Brüssel, hat ein neues Gütesiegel für Glas vorgestellt, das die Umwelt- und Gesundheitsvorteile von Glasver...

Weiter lesen