Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Logistiknews | 17.08.2020

Neues Logistikcenter für Imbach Logistik in Luzern

Die Galliker Transport AG plant und baut für die Imbach Logistik AG zusammen mit dem Intralogistik-Spezialisten SSI Schäfer ein neues Logistikcenter am Standort in Luzern. Im neuen Logistikcenter entstehen 131.880 durch 210 Shuttles bediente Behälterstellplätze und 5.760 automatisierte Palettenstellplätze. Im Fokus stehen hohe Flexibilität und Verfügbarkeit, um dem dynamischen Marktumfeld Rechnung zu tragen und den Kunden von Imbach Logistik AG eine ausgezeichnete Dienstleistung zu erbringen.

Die Logistik-Experten der Galliker-Gruppe haben zusammen mit den Intralogistik-Spezialisten von SSI Schäfer gemeinsam das Konzept für das Logistikcenter «Emme» für die Imbach Logistik AG erarbeitet. Das neue Logistikcenter ist für aktuelle wie auch zukünftige Marktbedürfnisse im Bereich des E-Commerce ausgelegt und ermöglicht eine effiziente Abarbeitung der Kundenaufträge in einem sich stetig ändernden Umfeld. Wenn alle behördlichen Freigaben erteilt sind, soll die Montage bereits anfangs 2021 beginnen und das Go-Live bis Ende 2021 erfolgen.

Die modulare Konzeption des SSI Flexi bestehend aus Shuttle, Heber und Regalsystem bietet exzellente Raumausnutzung und Durchsatzleistung bei hoher Flexibilität. Die 131.880 Behälterstellplätze sind in 7 Gassen und 30 Shuttle-Ebenen untergebracht. Das 4-gassige Hochregallager für Paletten wird durch Regalbediengeräte des Typs «SSI Exyz» bedient und bietet Platz für 5.760 Paletten, welche doppeltief eingelagert werden. Das Hochregallager wird auf zwei Ebenen durch Palettenfördertechnik aus dem Hause SSI Schäfer angebunden und stellt so die Versorgung der Kommissionierplätzen mit Palettenware sicher.

Die deutsche SSI Schäfer GmbH mit Sitz in Neunkirchen / Siegerland ist in der Schweiz mit der SSI Schäfer AG in Neunkirch SH vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Neues Logistikcenter für Imbach Logistik in Luzern
Logistiknews | 25.09.2020

Jungheinrich beteiligt sich an Robotik-Start-up Magazino

Die Hamburger Jungheinrich AG beteiligt sich am Münchener Robotik-Start-up Magazino. In Dingolfing bei München haben Vertreter beider Unternehmen die entsprechenden Verträge dazu unterzeichnet. Gleichzeitig vereinbare...

Weiter lesen

  | Neues Logistikcenter für Imbach Logistik in Luzern
Logistiknews | 24.09.2020

Logimat 2021 wird vom März in den Frühsommer 2021 verschoben

Die Logimat, Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, wird aufgrund der aktuellen Corona-Situation vom 9. bis 11. März 2021 in den Frühsommer 2021 verschoben. Damit reagiert der Veran...

Weiter lesen

  | Neues Logistikcenter für Imbach Logistik in Luzern
Logistiknews | 15.09.2020

Neuer Parts Manager bei Clark Europe

Seit 1. September 2020 ist Andy Baldy neuer Parts Manager bei der Clark Europe GmbH mit Sitz in D-Duisburg. In dieser Funktion verantwortet er unter anderem die Bereiche Vertrieb, Customer Service sowie den Einkauf. E...

Weiter lesen