Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Verpackungsnews | 20.05.2020

Neues Handstretchfolien-System Enoergo von Permapack

Die Permapack AG mit Sitz in Rorschach lanciert das neue Handstretchfolien-System Enoergo. Es sorgt dank eines integrierten Vordehnsystems für eine bedienerunabhängige, konstant hohe Palettensicherung. Durch sein geringes Eigengewicht ist die körperliche Belastung für den Anwender deutlich niedriger als bei gewöhnlichen Abrollern. Zudem lässt sich mit dem Enoergo schneller arbeiten. Fusswicklungen lassen sich rückenschonend in aufrechter Position herstellen. Überdies ergibt sich eine Reduktion des Folienverbrauchs. Das System ist mit Magneten zur Befestigung an Palettenregalen ausgestattet.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Neues Handstretchfolien-System Enoergo von Permapack
Verpackungsnews | 14.08.2020

Abschied von der Schrumpffolie bei Sekundär-Getränkeverpackungen?

Eine Innovation, die jetzt gemeinsam von der Karl Knauer KG mit Sitz in Bieberach und der Krones AG mit Sitz in D-Neutraubling, präsentiert wurde, könnte die Sekundärverpackungen im Getränkesegment revolutionieren. De...

Weiter lesen

  | Neues Handstretchfolien-System Enoergo von Permapack
Verpackungsnews | 31.07.2020

Das Sicherheitsdatenblatt – Zweck und Nutzen im Alltag

„Seit mehr als 30 Jahren existieren sie bereits – die Sicherheitsdatenblätter. Zwar bessert sich laufend die Qualität des Inhalts sowie die automatische Abgabe an die Verwender. Doch wird dieses Dokument in seiner Wic...

Weiter lesen

  | Neues Handstretchfolien-System Enoergo von Permapack
Verpackungsnews | 28.05.2020

Neuer dicker Iggesund-Verpackungskarton für HP Indigo Digitaldruckmaschinen zertifiziert

Ein neuer dicker Karton von Iggesund Paperboard wurde für den gewerblichen Druck von High-End-Applikationen auf HP Indigo Digitaldruckmaschinen zertifiziert. Der 18 pt-Karton Invercote Creato 380 g/m2 ist beidseitig z...

Weiter lesen