Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 06.08.2019

Neues Führungs-Duo für die Fritsch Gruppe

Mit Wirkung zum 1. August 2019 hat Multivac die beiden Führungskräfte Andreas Eyd und Frank Gabriel mit der Leitung der erst kürzlich erworbenen Fritsch Gruppe betraut. Damit treibt Multivac die Eingliederung in die Unternehmensgruppe zügig voran. Für die Geschäftsführung Vertrieb wurde Andreas Eyd, für die technische Geschäftsleitung Frank Gabriel bestellt. Das neue Führungs-Duo wird zusammen mit dem bestehenden Management die Fritsch Gruppe als eigenständiges Unternehmen weiterführen und weiterentwickeln.

Eyd war vor seinem Eintritt bei Multivac in verschiedenen Führungsfunktionen, unter anderem auch als Geschäftsführer, für die Druckindustrie sowie für Unternehmen im Bereich Kältetechnik tätig. Seit Juli 2017 bekleidete er die Position des Vice President Sales & Operations für zentraleuropäische Länder, Afrika & Mittlerer Osten sowie Australien & Neuseeland. Diese Aufgabe wird er auch bis auf Weiteres zusätzlich zu seinen neuen Aufgaben wahrnehmen.

Gabriel ist seit September 2011 bei Multivac tätig, zuletzt als Geschäftsführer der spanischen Produktionsgesellschaft von Multivac. Zuvor verantwortete er die internationalen Produktionsprojekte in der Konzernzentrale des Verpackungsmaschinenherstellers.

Die deutsche Multivac Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG mit Sitz in Wolfertschwenden ist mit der Multivac Export AG in Hünenberg ZG in der Schweiz vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Neues Führungs-Duo für die Fritsch Gruppe
Nachrichten | 10.07.2020

Ausschreibung für die World Star Packaging Awards 2021 eröffnet

Die WPO (World Packaging Organisation) gab bekannt, dass die Bewerbungsfrist für die World Star Packaging Awards nun eröffnet ist und der Einsendeschluss auf den 19. Oktober 2020 festgelegt wurde. Für den World Star i...

Weiter lesen

  | Neues Führungs-Duo für die Fritsch Gruppe
Nachrichten | 10.07.2020

Fefco "entschachtelt" die Zukunft der nachhaltigen Wellpappe

Am 6. Juli 2020 veranstaltete die europäische Wellkartonorganisation Fefco mit Sitz in Brüssel zusammen mit Politico eine virtuelle Podiumsdiskussion zum Thema "Unwrapping the future of sustainable packaging?", die ei...

Weiter lesen

  | Neues Führungs-Duo für die Fritsch Gruppe
Nachrichten | 10.07.2020

Virtueller Erfolg für Mosca: Digitale Messe stösst auf grosses Interesse

Als Ausweichprogramm zu den entfallenen Fachmessen in diesem Jahr bietet die Mosca GmbH mit Sitz in D-Waldbrunn seit dem 11. Mai 2020 die Möglichkeit, Maschinenneuheiten sowie Konzepte für digitale Prozesse auf einem ...

Weiter lesen