Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 11.02.2019

Neues einheitliches Markenzeichen für Verallia weltweit

Die Verallia-Gruppe hat beschlossen, die Puntmark unter den Flaschen und Gläsern, die sie weltweit herstellt, in Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Deutschland, der Ukraine, Russland, Brasilien, Argentinien und Chile zu standardisieren. Von nun an wird die Produktion aller Werke der Verallia-Gruppe unabhängig vom Land, in dem sie sich befinden, mit einem "V" gekennzeichnet, gefolgt vom Buchstaben des Landes. Die ersten Produktionen mit diesem neuen Logo wurden in den Verallia-Werken in Argentinien, Chile, Italien, Deutschland, Portugal und Spanien ausgeliefert. Mit dieser Umstellung möchte Verallia die Identifikation der Marke Verallia auf der ganzen Welt erleichtern.

Verallia ist laut eigenen Angaben einer der weltweiten Top drei Hersteller von Glasverpackungen für Lebensmittel und Getränke. Der Konzern erzielte mit 32 Glaswerken in 11 Ländern sowie rund 10.000 Mitarbeitenden 2,5 Mrd. Euro Umsatz im Jahr 2017, mit einer Produktion von 16 Milliarden Flaschen und Gläsern.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen