Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 18.11.2020

Nestlé Waters Schweiz integriert Granini Fruchtsaftproduktion in Hauptstandort Treize-Cantons

Nestlé Waters Schweiz verlagert die Produktion der Fruchtsaftmarken Granini und Hohes C vom alten Standort Henniez Village VD in das 2,5 Kilometer entfernte Hauptwerk im Gewerbegebiet Treize-Cantons VD. Diese Eingliederung war als Teil des mehrjährigen Modernisierungsprojekts H2Orizon bereits 2018 angekündigt worden. Alle Mitarbeitenden des alten Standorts Henniez Village werden weiterbeschäftigt.

«Im Rahmen des 2018 lancierten Modernisierungsprojekts H2Orizon investieren wir insgesamt 25 Millionen Franken in unseren Hauptstandort Treize-Cantons. Wir wollen damit die Produktion modernisieren und flexibler gestalten, unsere Innovationskraft weiterentwickeln und nicht zuletzt unsere Umweltbilanz weiter verbessern“, erklärt Alessandro Rigoni, CEO von Nestlé Waters Schweiz.

In der alten Fabrik Henniez Village wurden Ende Oktober 2020 die letzten Flaschen Granini und Hohes C Fruchtsaft abgefüllt. Im Laufe des Monats November wird die Produktionslinie abgebaut und Schritt für Schritt in das wenige Kilometer entfernte Hauptwerk in Treize-Cantons transportiert und dort bis Ende Jahr endgültig installiert. Die Abfüllmaschine ist 3,5 Meter hoch, 8 Meter lang und wiegt 12 Tonnen.

In wenigen Monaten wird die Fruchtsaftproduktion dann in Treize-Cantons lanciert und das Projekt H2Orizon damit abgeschlossen. Sämtliche der rund 30 Mitarbeitenden des Standorts Henniez Village werden bei Nestlé Waters in Treize-Cantons weiterbeschäftigt. Die Granini Säfte wurden seit 1979 in der Fabrik Henniez Village produziert. Granini ist die stärkste Fruchtsaftmarke in der Schweiz.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Nestlé Waters Schweiz integriert Granini Fruchtsaftproduktion in Hauptstandort Treize-Cantons
Nachrichten | 26.11.2020

Ucima: "Entscheidung der Interpack zur Durchführung der Messe im Februar 2020 ist inakzeptabel"

Der italienische Verband der Verpackungsmaschinenhersteller Ucima hält es für undenkbar, die Messe Interpack vom 25. Februar bis zum 3. März 2021 abzuhalten. Dazu veröffentlichte Ucima nachfolgende Pressemeldung: „Die...

Weiter lesen

  | Nestlé Waters Schweiz integriert Granini Fruchtsaftproduktion in Hauptstandort Treize-Cantons
Nachrichten | 26.11.2020

Interplastica und Upakovka 2021 in Moskau abgesagt – nächster Termin 25. bis 28. Januar 2022

Die für den 26. bis 29. Januar 2021 auf dem Messegelände AO Expocentre in Krasnaja Presnja in Moskau geplanten Fachmessen Interplastica, International Trade Fair for Plastics and Rubber, und Upakovka, Trade Fair in Ru...

Weiter lesen

  | Nestlé Waters Schweiz integriert Granini Fruchtsaftproduktion in Hauptstandort Treize-Cantons
Nachrichten | 26.11.2020

Behälterglasindustrie stellt neues Glas-Gütesiegel vor

Die europäische Behälterglasindustrie, vertreten durch den Europäischen Behälterglasverbands Feve mit Sitz in Brüssel, hat ein neues Gütesiegel für Glas vorgestellt, das die Umwelt- und Gesundheitsvorteile von Glasver...

Weiter lesen