Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 03.05.2021

Nescafé lanciert Super-Premium-Kaffee mit neuer Rösttechnologie in einer Aluminiumdose

Mit der Nescafé Gold Blend Roastery Collection bringt Nestlé lösliche Kaffees im Barista-Stil auf den Markt, einer bestimmten Rösttechnologie, die in Nestlés Forschungs- und Entwicklungszentrums für Kaffee in Orbe entwickelt wurde. Erhältlich ist das neue Sortiment zunächst in der Zone EMENA und im britischen Markt. Es soll dann schnell auf andere Märkte ausgeweitet werden.

Der Kaffee wird in Aluminiumdosen verpackt, die zu 100 Prozent recycelbar sind. Dies soll das Nestlé-Engagement für das Jahr 2025 im Bereich Verpackung unterstützen.

Die beiden Sorten sind: Nescafé Azera Craft Coffee, der erste Craft-Kaffee in Grossbritannien im Instant-Format, und Nescafé Azera My Way Latte, der erste Instant-Latte auf dem Markt, der mit einer Auswahl an Milch oder pflanzlichen Milchalternativen zubereitet werden kann.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Nescafé lanciert Super-Premium-Kaffee mit neuer Rösttechnologie in einer Aluminiumdose
Nachrichten | 17.05.2021

Thimm baut tschechischen Standort weiter aus

Mit einem umfangreichen Investitionspaket entwickelt der Verpackungs- und Displayhersteller Thimm mit Sitz in D-Northeim sein tschechisches Produktionswerk in Všetaty weiter. Kern des Ausbaus ist die Installation eine...

Weiter lesen

  | Nescafé lanciert Super-Premium-Kaffee mit neuer Rösttechnologie in einer Aluminiumdose
Nachrichten | 17.05.2021

55 Jahre Umreifungsspezialist Mosca

Die Mosca GmbH mit Sitz in D-Waldbrunn feiert in diesem Jahr ihr 55 Jahr-Jubiläum. Beim Spezialisten für Umreifungen stehen in den nächsten Jahren Nachhaltigkeit, Digitalisierung und End-of-Line-Lösungen im Fokus. Die...

Weiter lesen

  | Nescafé lanciert Super-Premium-Kaffee mit neuer Rösttechnologie in einer Aluminiumdose
Nachrichten | 17.05.2021

Lieferprobleme: Unternehmen der Süsswarenbranche fehlen die Verpackungen

Neben der Rohstoffknappheit in vielen Bereichen gibt es in der Lebensmittelindustrie weitere Sorgen: Herstellern von Süsswaren und Knabberartikeln fehlen zunehmend wichtige Verpackungsmaterialien, schreibt das deutsch...

Weiter lesen