Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 15.05.2019

Nachhaltigkeit im Fokus: Cosmetic Business 2019 präsentiert sich mit neuen Themen-Routen

In drei Wochen ist es soweit: Die 15. Ausgabe der Cosmetic Business, Internationale Fachmesse der Kosmetik-Zuliefererindustrie, findet in München im MOC statt. Vom 5. bis 6. Juni präsentieren mehr als 400 Aussteller alles, was für die Entwicklung von Kosmetikprodukten notwendig ist. Von Wirkstoffen, über neue Rezepturen, bis hin zu Produktions- und Verpackungslösungen: auf der Cosmetic Business treffen Fachbesucher Zulieferer aus allen Bereichen der gesamten Wertschöpfungskette. Das Thema Nachhaltigkeit bildet einen der diesjährigen Schwerpunkte in der Ausstellung und im begleitenden Fachprogramm.

Bereits fünf Monate vor dem Start der Fachmesse war die Cosmetic Business trotz Erweiterung der Ausstellungsflächen ausgebucht. In allen vier Hallen des MOC in München präsentieren sich über 449 Aussteller und vertretene Unternehmen, darunter rund 75 Neuaussteller - der Auslandsanteil der Aussteller liegt bei 43 Prozent. Unternehmen aus 22 Ländern haben sich angemeldet. Die meisten internationalen Aussteller stammen aus Frankreich, Italien, Polen, den Niederlanden und der Schweiz. Damit festigt die Cosmetic Business laut eigenen Angaben ihren Status als wichtigster Branchentreff und Impulsgeber der Kosmetikindustrie und ihrer Zulieferer im deutschsprachigen Raum.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen