Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 10.05.2022

Mondi berichtet über ein gutes erstes Quartal 2022 und will Russlandgeschäft veräussern

Mondi berichtet im ersten Quartal 2022 über eine hohe Nachfrage nach Verpackungs- und Papierlösungen. Höhere durchschnittliche Verkaufspreise konnten den anhaltenden Kostendruck mehr als ausgleichen. Das bereinigte EBITDA für das erste Quartal betrug 574 Millionen Euro, ein Anstieg um 63 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum (Q1 2021: 353 Mio. Euro) und um 41 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (Q4 2021: 406 Mio. Euro). Im aktuellen Kontext sagt die Gruppe, dass das bereinigte EBITDA ohne das russische Geschäft im ersten Quartal rund 460 Millionen Euro betrug, was einem Anstieg von rund 70 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Mondi hat laut eigenen Angaben alle Optionen für die Interessen der Gruppe in Russland geprüft und beschlossen, sich von den russischen Vermögenswerten der Gruppe zu trennen. Der Veräusserungsprozess für diese bedeutenden Vermögenswerte ist laut Mondi operativ und strukturell komplex und findet in einem unsicheren politischen und regulatorischen Umfeld statt. Dementsprechend kann es keine Gewissheit darüber geben, wann eine Transaktion abgeschlossen sein wird oder welche Struktur eine mögliche Transaktion haben wird. Zum 31. Dezember 2021 betrug der Nettovermögenswert des russischen Geschäfts rund 687 Millionen Euro. Die russischen Unternehmen haben bisher die Engpässe in der Lieferkette gemeistert. In dieser Situation bleiben jedoch Unterbrechungen in der Zellstoff- und Papierproduktion möglich. Alle wichtigen Investitionsprojekte in Russland wurden ausgesetzt.

Mondi ist in der Schweiz mit der Handelsniederlassung Dipeco AG – Mondi Sales Schweiz in Zofingen vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Mondi berichtet über ein gutes erstes Quartal 2022 und will Russlandgeschäft veräussern
Nachrichten | 24.05.2022

Bericht von der Mitgliederversammlung der Schweizer Plastic Recycler

Die Mitgliederversammlung der Schweizer Plastic Recycler fand am Dienstag, den 29. März beim Zweckverband Bazenheid (ZAB) in Bazenheid statt. Vor der Versammlung kamen die Teilnehmer in den Genuss einer Führung durch ...

Weiter lesen

  | Mondi berichtet über ein gutes erstes Quartal 2022 und will Russlandgeschäft veräussern
Nachrichten | 24.05.2022

Österreich muss Recycling von Kunststoffverpackungen in den nächsten drei Jahren verdoppeln

Im Rahmen ihrer Jahresbilanz-Pressekonferenz erhöht die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) mit Sitz in Wien laut eigenen Angaben den Druck in Richtung Kreislaufwirtschaft: Pandemie, Krieg und deren wirtschaftliche Au...

Weiter lesen

  | Mondi berichtet über ein gutes erstes Quartal 2022 und will Russlandgeschäft veräussern
Nachrichten | 24.05.2022

BBC Cellpack Packaging lanciert Cell Pouch Fruity auch für Milchprodukte

BBC Cellpack Packaging mit Sitz in F-Illfurth hat den recycelbaren Beutel „Cell Pouch Fruity“ für Kompotte und Fruchtpürees lanciert. Der Beutel ist neu auch für Milchprodukte geeignet als Verpackung für Joghurt, Fris...

Weiter lesen