Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 11.09.2020

Mauser Packaging erwirbt italienische Euroveneta Fusti

Mauser Packaging Solutions mit Sitz in D-Brühl hat über das italienische Joint-Venture NCG-Maider die Euroveneta Fusti Srl (EVF) mit Sitz in I-Mira übernommen. Der Unternehmenserwerb ermöglicht der Mauser-Gruppe laut eigenen Angaben, ihr derzeitiges Angebot an Industrieverpackungen, Stahlfässern sowie Rekonditionierungsservices von Intermediate Bulk Containern (IBC) auf dem italienischen Markt auszuweiten. Mit den beiden Rekonditionierungs-Standorten Villastellone (nahe Turin) und Mira (nahe Venedig) stärkt Mauser Packaging Solutions die Präsenz in Norditalien, um Kunden aus der Region bei der Sammlung von gebrauchten und Lieferung von aufbereiteten Verpackungen besser bedienen zu können.

Die Mauser Packaging Solutions hat ihren internationalen Hauptsitz in Oak Brook, Illinois, USA. In Deutschland ist das Unternehmen mit der Mauser-Werke GmbH mit Hauptsitz in Brühl vertreten. Mauser ist in der Schweiz nicht direkt vertreten.

www.mausergroup.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Mauser Packaging erwirbt italienische Euroveneta Fusti
Nachrichten | 25.09.2020

Coveris übernimmt deutschen Papierbeutelhersteller HLB|SFV

Coveris mit Sitz in Wien meldet die Übernahme des Familienunternehmens HLB|SFV Verpackung Hettmannsperger & Löchner GmbH & Co. KG mit Sitz in Bruchsal, welches vor allem verschiedenste Varianten von Beuteln so...

Weiter lesen

  | Mauser Packaging erwirbt italienische Euroveneta Fusti
Nachrichten | 25.09.2020

Büsser Formenbau gewinnt einen Gold Award beim Deutschen Verpackungspreis

Für sein „Tetheringsystem für Verschlusskappen TC-Cap-One“ gewinnt die Büsser Formenbau AG mit Sitz in Neuhaus SG einen Gold Award beim Deutschen Verpackungspreis 2020. Die Jury-Wertung lautete: „Im Rahmen der EU-Rich...

Weiter lesen

  | Mauser Packaging erwirbt italienische Euroveneta Fusti
Nachrichten | 25.09.2020

Geschäftsführer Stephan Bitterlin beim Schweizerischen Verpackungsinstitut SVI ausgeschieden

Der Geschäftsführer Stephan Bitterlin hat das Schweizerische Verpackungsinstitut SVI zum 15. September 2020 verlassen. SVI-Präsident Philippe Dubois wurde vom Vorstand beauftragt, das SVI zu leiten, bis ein neuer Gesc...

Weiter lesen