Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 06.04.2021

Marbach stellt Organisation neu auf

Marbach mit Hauptsitz in D-Heilbronn stellt sich neu auf. Das Unternehmen mit mehr als 20 Standorten weltweit hat seine Situation im Rahmen eines einjährigen Strategieprojekts bewertet. Als Ergebnis wird eine neue Vertriebsstruktur sowie „Production Centers of Excellence“ und ein Branchenmanagement für die wichtigsten Zielmärkte Faltschachtel und Wellpappe eingeführt.

Die zuvor getrennten Teams DACH und International wurden zusammengeführt und stehen jetzt unter einheitlicher Leitung durch den neuen Gesamtvertriebsleiter Jan Brunner. Das Branchenmanagement übernehmen die beiden ehemaligen Vertriebsleiter Silvio Gruber und Bernhard Reisser. Gruber ist Experte für den Wellpappenmarkt, Reisser für den Faltschachtelmarkt.

Für die wichtigsten Zielmärkte gibt es jetzt jeweils ein Production Center of Excellence. Diese Kompetenzzentren sorgen dafür, dass Innovationen und Verbesserungen standortübergreifend schneller und effizienter vorangetrieben und umgesetzt werden. Ein Branchenmanager kümmert sich um die Belange „seiner“ Branche und stellt das Bindeglied zwischen dem Vertrieb und dem Production-Center of Excellence dar.

Die Marbach Gruppe mit Hauptsitz in D-Heilbronn war in der Schweiz bis Ende 2019 mit der Marbach AG in Sempach-Neuenkirch LU vertreten. Die Gesellschaft hat sich mit Beschluss einer ausserordentlichen Generalversammlung vom 14.11.2019 aufgelöst. Am 24.12.2020 wurde die Liquidation durchgeführt. Die Löschung aus dem Handelsregister des Kantons Luzern steht noch aus.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Marbach stellt Organisation neu auf
Nachrichten | 16.04.2021

„Einige Rohstoffe sind tatsächlich ziemlich knapp“

José Matthijsse, President & General Manager Europe bei der SIG Combibloc AG mit Hauptsitz in Neuhausen am Rheinfall SH nimmt auf Anfrage von PACK aktuell Stellung zur Situation auf den weltweiten Rohstoffmärkten ...

Weiter lesen

  | Marbach stellt Organisation neu auf
Nachrichten | 16.04.2021

SIG baut neues Packstoffwerk in Mexiko

Die SIG Combibloc Holding AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. hat den Bau eines neuen Packstoffwerks in Queretaro, Mexiko, bekanntgegeben. Mit dem Werk, das die Märkte in Nordamerika bedienen wird, baut SIG das globale P...

Weiter lesen

  | Marbach stellt Organisation neu auf
Nachrichten | 15.04.2021

Skycell kooperiert mit der Fluggesellschaft Virgin Atlantic

Im Rahmen einer Kooperation setzt die Fluggesellschaft Virgin Atlantic die temperaturkontrollierten Pharma-Container von Skycell mit Sitz in Zürich für den sicheren Versand wertvoller Pharma-Produkte weltweit ein. Vir...

Weiter lesen