Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Logistiknews | 04.11.2015

Lagersystem von Kardex Remstar beschleunigt Kommissionierung von Kleinteilen

Der Intralogistikanbieter Kardex Remstar, Teil der Kardex Systems AG in Volketswil, lancierte mit der Produktfamilie «Vertical Buffer Module» eine neue Generation von Lagersystemen. Sie besteht aus einem Regalsystem mit automatischem Behälter-Handling, Kommissionierstationen und eigener Logistiksoftware. Den Anfang macht der Kardex Remstar LR 35. Mit dem Lagergerät sind bis zu 250 Doppelspiele pro Gerät und Stunde möglich. Im Verbund mit zwei oder mehreren Geräten oder durch Sammelkommissionierung sind rund 500 Auftragspositionen pro Kommissionierstation und Stunde realisierbar. Der LR 35 kann mit bis zu vier Bedienöffnungen/Kommissionierstationen ausgestattet werden.

 

Das Kernstück jeder Station ist der Drehtisch. Mit einer Neigung von 20 Grad wurde er ergonomisch designt und garantiert so belastungsfreies Arbeiten. Während der Bediener kommissioniert, stellt inzwischen der LR 35 den nächsten Behälter bereit und legt ihn in der hinteren Ablage des Drehtisches ab. Sobald der Pickvorgang beendet ist, dreht sich der Tisch um 180 Grad und der nächste Behälter steht zum nächsten Pickvorgang bereit. Durch diesen permanenten Warenzugriff reduzieren sich Wartezeiten auf ein Minimum.

 

Das Lagergut kann im Kardex Remstar LR 35 direkt in einem handelsüblichen Behälter oder auf einem AKL- beziehungsweise förderfähigen Tablar gelagert werden. Damit entfällt aufwendiges Umpacken. Tablare, Behälter oder Kartons unterschiedlicher Höhen lassen sich auch gemischt einlagern. Pro Ladungsträger ist eine Zuladung von bis zu 35 kg möglich.

 

Die Produktinnovation ist eine Lösung für kleine und mittelgrosse Lager zur Kommissionierung von Kleinteilen aus Behältern, Kartons und von Tablaren. Das Gerät ist eine Lösung für alle Unternehmen mit Einzelteil- oder kleinvolumigen Aufträgen im Bereich Maschinenbau, Automobilindustrie, Chemie- und Pharmaindustrie sowie im gesamten Wartungs- und Instandhaltungsgeschäft.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Lagersystem von Kardex Remstar beschleunigt Kommissionierung von Kleinteilen
Logistiknews | 07.07.2020

Swisslog präsentiert Autostore im Verkehrshaus der Schweiz

Die Swisslog AG mit Sitz in Buchs AG unterstützt das Verkehrshaus in Luzern, das mit mehr als 500.000 Besuchern pro Jahr beliebteste Museum der Schweiz, mit einem Autostore-Exponat. Das voll funktionstüchtige Museumss...

Weiter lesen

  | Lagersystem von Kardex Remstar beschleunigt Kommissionierung von Kleinteilen
Logistiknews | 06.07.2020

Swiss Logistics Innovation Day am 14. September 2020

Der Swiss Logistics Innovation Day (SLID) findet am 14. September 2020 in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach statt. Themen sind "Wertschöpfungssysteme in und nach der Pandemie: Resilient - Transparent - Nachhalt...

Weiter lesen

  | Lagersystem von Kardex Remstar beschleunigt Kommissionierung von Kleinteilen
Logistiknews | 06.07.2020

Interroll erhält Grossauftrag aus den USA

Interroll mit Sitz in Sant'Antonino TI meldet den Erhalt eines Grossauftrags von einer führenden E-Commerce-Plattform in Nordamerika. Dieser umfasst die Lieferung von vertikalen Quergurtsortern für 12 Standorte und be...

Weiter lesen