Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Logistiknews | 16.01.2019

Jungheinrich für drei Ifoy Awards nominiert

Jungheinrich ist 2019 für insgesamt drei Ifoy Awards nominiert. Das gab die Jury gestern in Ismaning bei München bekannt. Damit ist Jungheinrich laut eigenen Angaben dieses Jahr erneut das Unternehmen mit den meisten Nominierungen im Ifoy-Wettbewerb. Nominiert wurden der weltweit erste Schubmaststapler mit fest integrierter Lithium-Ionen-Batterie ETV 216i, das Regalbediengerät für Kleinteile STC 2B1A und das Assistenzsystem Zonecontral. Die Verleihung der Ifoy-Awards 2019 findet am 26. April in der Hofburg in Wien statt.

Das Unternehmen ist mit der Jungheinrich AG in Hirschthal in der Schweiz vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Jungheinrich für drei Ifoy Awards nominiert
Logistiknews | 07.07.2020

Swisslog präsentiert Autostore im Verkehrshaus der Schweiz

Die Swisslog AG mit Sitz in Buchs AG unterstützt das Verkehrshaus in Luzern, das mit mehr als 500.000 Besuchern pro Jahr beliebteste Museum der Schweiz, mit einem Autostore-Exponat. Das voll funktionstüchtige Museumss...

Weiter lesen

  | Jungheinrich für drei Ifoy Awards nominiert
Logistiknews | 06.07.2020

Swiss Logistics Innovation Day am 14. September 2020

Der Swiss Logistics Innovation Day (SLID) findet am 14. September 2020 in der Umwelt Arena Schweiz in Spreitenbach statt. Themen sind "Wertschöpfungssysteme in und nach der Pandemie: Resilient - Transparent - Nachhalt...

Weiter lesen

  | Jungheinrich für drei Ifoy Awards nominiert
Logistiknews | 06.07.2020

Interroll erhält Grossauftrag aus den USA

Interroll mit Sitz in Sant'Antonino TI meldet den Erhalt eines Grossauftrags von einer führenden E-Commerce-Plattform in Nordamerika. Dieser umfasst die Lieferung von vertikalen Quergurtsortern für 12 Standorte und be...

Weiter lesen