Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 27.07.2020

Interne Nachfolge in der Leitung von Bucher Emhart Glass

Martin Jetter übergibt nach 15 Jahren als Divisionsleiter von Bucher Emhart Glass, Teil des Konzerns Bucher Industries AG mit Sitz in Niederweningen ZH, an Matthias Kümmerle (47), der seit 2011 den Bereich Technologie bei Bucher Emhart Glass leitet. Der Wechsel erfolgt per 1. Januar 2021. Der Maschineningenieur ETH Kümmerle ist schweizerisch-deutscher Doppelbürger und arbeitete nach der Promotion an der EPFL in Lausanne für drei Jahre als R&D-Projektmanager bei Bucher Emhart Glass, bevor er einen MBA am IMD absolvierte. Danach war er für Hilti in Liechtenstein und in China tätig. Seit 2011 ist er Leiter Technologie von Bucher Emhart Glass. In dieser Funktion ist er verantwortlich für das Vorantreiben von Innovationsprojekten.

Jetter ist seit Januar 2006 Divisionsleiter von Bucher Emhart Glass. Parallel dazu führte er bis 2013 sein selbst gegründetes Automatisierungsunternehmen Jetter. Bucher Industries beteiligte sich ab 2005 an Jetter und übernahm die Firma im Jahr 2013. Ebenfalls 2013 entstand die Zusammenarbeit mit dem weltgrössten Hersteller von Glasbehältern «Owens-Illinois» (O-I). Ein weiterer Meilenstein war die Übernahme der chinesischen Sanjin 2011.

 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Interne Nachfolge in der Leitung von Bucher Emhart Glass
Nachrichten | 14.08.2020

Heidelberger Druckmaschinen verkauft belgisches Tochterunternehmen Cerm

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg hat das belgische Tochterunternehmen Cerm N.V. Ende Juli im Rahmen eines Management-Buyouts verkauft. Cerm entwickelt insbesondere Management-Informationssof...

Weiter lesen

  | Interne Nachfolge in der Leitung von Bucher Emhart Glass
Nachrichten | 14.08.2020

Heidelberger Druckmaschinen mit Umsatzeinbruch und positivem Ergebnis im ersten Quartal

Dank der Umsetzung von Massnahmen des im März dieses Jahres gestarteten Transformationsprogramms zur Steigerung von Profitabilität, Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung realisiert die Heidelberger Druckmaschinen...

Weiter lesen

  | Interne Nachfolge in der Leitung von Bucher Emhart Glass
Nachrichten | 14.08.2020

Alle Saropack Standorte sind ab September klimaneutral

Der im ganzen D-A-CH Raum tätige Folienverpackungsspezialist Saropack AG mit Hauptsitz in Rorschach meldet die vollständige Klimaneutralität aller Standorte. Im Rahmen der Sarogreen Strategie wird ab 1. September 2020...

Weiter lesen