Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 07.01.2020

Immer mehr Recyclinghöfe verlangen Gebühren für Altkarton

Laut eines Berichts von SRF vom 5. Januar ist die Abgabe von Karton in Sammelstellen und Ökihöfen nicht mehr überall kostenlos. Hintergrund ist der gesunkene Preis für Altkarton infolge eines Überangebots. «Die Lager bei den Kartonverwertern sind voll, wir sitzen auf dem Karton. Wir müssen das Material lagern und irgendwann geht die Rechnung nicht mehr auf», zitiert SRF Jakob Thür, Geschäftsleiter der Thür Transporte AG. Hauptgründe für das Überangebot seien, dass China den Import von Altkarton drastisch reduziert hat und die gestiegenen Verpackungskartonmengen durch den ansteigenden Online-Handel. Gemäss SRF werden in der Schweiz jährlich rund 1,3 Millionen Tonnen Papier und Karton gesammelt.

Altkarton wird in der Schweiz durch die zur Model-Gruppe gehörenden Papierfabriken in Niedergösgen SO und Weinfelden TG zu Wellkarton-Rohpapier verarbeitet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Immer mehr Recyclinghöfe verlangen Gebühren für Altkarton
Nachrichten | 10.07.2020

Ausschreibung für die World Star Packaging Awards 2021 eröffnet

Die WPO (World Packaging Organisation) gab bekannt, dass die Bewerbungsfrist für die World Star Packaging Awards nun eröffnet ist und der Einsendeschluss auf den 19. Oktober 2020 festgelegt wurde. Für den World Star i...

Weiter lesen

  | Immer mehr Recyclinghöfe verlangen Gebühren für Altkarton
Nachrichten | 10.07.2020

Fefco "entschachtelt" die Zukunft der nachhaltigen Wellpappe

Am 6. Juli 2020 veranstaltete die europäische Wellkartonorganisation Fefco mit Sitz in Brüssel zusammen mit Politico eine virtuelle Podiumsdiskussion zum Thema "Unwrapping the future of sustainable packaging?", die ei...

Weiter lesen

  | Immer mehr Recyclinghöfe verlangen Gebühren für Altkarton
Nachrichten | 10.07.2020

Virtueller Erfolg für Mosca: Digitale Messe stösst auf grosses Interesse

Als Ausweichprogramm zu den entfallenen Fachmessen in diesem Jahr bietet die Mosca GmbH mit Sitz in D-Waldbrunn seit dem 11. Mai 2020 die Möglichkeit, Maschinenneuheiten sowie Konzepte für digitale Prozesse auf einem ...

Weiter lesen