Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 30.07.2021

Hoher Gewinn trotz leicht tieferem Umsatz bei Bucher Emhart Glass im ersten Halbjahr 2021

Bucher Emhart Glass, Teil des Konzerns Bucher Industries AG mit Sitz in Niederweningen ZH, erzielte im ersten Halbjahr 2021 eine gute Profitabilität trotz leicht tieferem Umsatz. Der Nettoumsatz sank um 3,9 Prozent auf 172 Mio. Franken (Vorjahr: 179 Mio. Franken). Das Betriebsergebnis (Ebit) stieg um 57 Prozent auf 24 Mio. Franken (Vorjahr: 15 Mio. Franken). Der Auftragseingang stieg um 74,8 Prozent auf 232 Mio. Franken (Vorjahr: 134 Mio. Franken).

Die Nachfrage nach Anlagen zur Herstellung von Glasbehältern erholte sich im ersten Halbjahr 2021. Mit den Lockerungen der Einschränkungen in der Gastronomie und bei Grossveranstaltungen stieg der Bedarf an Glasbehältern wieder an. Kunden gaben vermehrt Projekte frei und investierten in die Erneuerung ihres Maschinenparks. Insgesamt stieg der Auftragseingang der Division gegenüber dem sehr tiefen Vorjahr um weit mehr als die Hälfte, wobei insbesondere für Glasformungsmaschinen eine deutliche Zunahme an Bestellungen zu verzeichnen war.

Beim Umsatz zeigte sich die Erholung mit Verzögerung. Gegen Ende der Berichtsperiode erhöhte sich die Auslastung der Kapazitäten. Herausfordernd blieben die Einschränkungen bei der Reisetätigkeit, höhere Transportpreise und Engpässe in der Logistik, sowie die Situation in Malaysia aufgrund neuer behördlicher Einschränkungen. In diesem Umfeld nahm der Umsatz gegenüber der Vorjahresperiode, die noch von einem sehr hohen Auftragsbestand profitiert hatte, leicht ab.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Hoher Gewinn trotz leicht tieferem Umsatz bei Bucher Emhart Glass im ersten Halbjahr 2021
Nachrichten | 17.09.2021

IGB und Pusterla 1880 kooperieren bei Tamper Evident-Linie

Die beiden italienischen Unternehmen aus der Provinz Varese IGB und Pusterla 1880 geben ihre Zusammenarbeit bei der Tamper Evident-Linie bekannt, einer plastikfreien Verpackung, die einen Vorteil in Bezug auf Produkti...

Weiter lesen

  | Hoher Gewinn trotz leicht tieferem Umsatz bei Bucher Emhart Glass im ersten Halbjahr 2021
Nachrichten | 17.09.2021

Bernd Dörre zum Managing Director der EPAL berufen

Der Vorstand der European Pallet Association (EPAL) mit Sitz in D-Düsseldorf hat Bernd Dörre (54) zum Managing Director der EPAL berufen. Er folgt auf Christian Kühnhold, der die EPAL bis zum 31. März 2021 geleitet...

Weiter lesen

  | Hoher Gewinn trotz leicht tieferem Umsatz bei Bucher Emhart Glass im ersten Halbjahr 2021
Nachrichten | 17.09.2021

Bodegas Balsamic wird Carton of the Year 2021

Die Juroren der European Carton Excellence Awards 2021 krönten Durero Packaging Bodegas Balsamic zum Carton of the Year. Die Bekanntgabe des diesjährigen Gewinners erfolgte beim virtuellen Carton Awards E-vent 2021 am...

Weiter lesen