Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 12.02.2020

Heute beginnen die Easyfairs-Messen «Solids Zurich» und «Maintenance Schweiz» in Zürich

Am 12. und 13. Februar öffnet die «Solids Zurich» gemeinsam mit der «Maintenance Schweiz» ihre Türen. Die Messe Solids Zurich für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien verfügt über ein eigenes Science- & Solution Center, dessen Inhalte sich gezielt an die Vertreter dieses Industriezweigs richten. Der Fokus in diesem Jahr liegt auf den Themen Explosionsschutz, Baustoff-Recycling, Digitalisierung sowie Antriebstechnik. Die Fachmesse bringt neben den aktuellen Themen auch die verschiedenen Akteure der Branche zusammen.

Die Messe Maintenance Schweiz dreht sich um das Thema Instandhaltung. Eine Herausforderung ist es, zu veranschaulichen, welche Themen in diesem speziellen Industriezweig genau darunterfallen. «Wir rücken an der Messe 2020 die Inhalte statt der Schlagworte in den Vordergrund und zeigen, wie etwas konkret funktioniert und wie Technologie umgesetzt werden kann», sagt Content Manager Stefan Voegele. An der Maintenance Schweiz erfahren die teilnehmenden Besucher, was die Industrie im Alltag wirklich bewegt. Die aktuellen Themen erhalten den nötigen Raum, um sich zu entfalten. «Natürlich sprechen wir an der Messe viel über Predictive Maintenance, Smart Data und andere Fachbegriffe», sagt Voegele.

www.maintenance-schweiz.ch

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

Nachrichten | 11.12.2008

Wer wirbt am meisten?

Procter & Gamble bleibt 2007 mit Webeausgaben von 9,4 Mrd. US-Dollar der  Werbeweltmeister unter den Markenartiklern. Nestlé schafft es als werbefreudigste Schweizer Firma mit 2,2 Mrd. US-Dollar auf den...

Weiter lesen

Nachrichten | 11.12.2008

RFID deutlich überschätzt – Trotzdem stabiles Wachstum

Die Radio Frequency Identification (RFID) wird zwar kontinuierlich immer wichtiger. Die Wachstumsraten, die von Marktforschungsinstituten noch vor einigen Jahren vorhergesagt wurden, sind aber  nicht einge...

Weiter lesen

Nachrichten | 10.12.2008

Alufolienabsatz: Rückgang wegen Rezession – Verpackungsfolien vergleichsweise stabil

Die Konjunkturabkühlung erreicht die Aluminiumindustrie: Die europäischen Ablieferungen an Alufolien waren in den ersten drei Quartalen 2008 um 4,9 Prozent geringer als im gleichen Zeitraum 2007. Eafa, der Verba...

Weiter lesen