Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 16.07.2020

Henniez: Nach PET-Flaschen neu auch Umverpackungen mit 50 Prozent Recycling-Kunststoff

Bis 2025 will Nestlé weltweit 100% ihrer Verpackungen wiederverwertbar oder wiederverwendbar machen sowie 35% rezykliertes PET in ihren Flaschen einsetzen. Das Mineralwasser Henniez ist schon deutlich weiter: Die Halbliter-PET-Flaschen sind neu zu 100% aus in der Schweiz rezykliertem PET (rPET). Ab sofort verpackt Nestlé Waters Sixpacks und andere grössere Gebinde mit PET-Flaschen von Henniez und der Limonadenmarke Romanette in Shrink-Umverpackungen aus 50% rezykliertem Polyethylen (rPE).

rPE wird aus Folien hergestellt, die von Haushalten, Industrie und Landwirtschaft dem Recycling zugeführt werden. Damit fördert Nestlé Waters die Kreislaufwirtschaft und spart jedes Jahr die Produktion von etwa 100 Tonnen neuem Polyethylen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Henniez: Nach PET-Flaschen neu auch Umverpackungen mit 50 Prozent Recycling-Kunststoff
Nachrichten | 15.01.2021

12. Europäische Thermoforming Konferenz in Genf auf 2022 verschoben

Die European Thermoforming Division hat die für den 18. bis 20. März 2021 vorgesehene 12. Europäische Thermoforming Konferenz in Genf aufgrund der Corona-Massnahmen im Kanton Genf verschoben. Neuer Termin ist der 30. ...

Weiter lesen

  | Henniez: Nach PET-Flaschen neu auch Umverpackungen mit 50 Prozent Recycling-Kunststoff
Nachrichten | 15.01.2021

Das gilt es bei der Lebensmittelkennzeichnung für Exporte nach Grossbritannien nach dem Brexit zu beachten

Mettler-Toledo Produktinspektion mit Sitz in D-Giesen informiert über das Thema Kennzeichnung bei Lebensmittelexporten nach Grossbritannien nach dem Brexit. Mit dem Austritt des Vereinigten Königreichs aus dem europäi...

Weiter lesen

  | Henniez: Nach PET-Flaschen neu auch Umverpackungen mit 50 Prozent Recycling-Kunststoff
Nachrichten | 15.01.2021

Berlin Packaging übernimmt den niederländischen Glasverpackungshersteller Vinkova

Die Berlin Packaging LLC, ein weltweit tätiger Anbieter von Hybridverpackungen für Behälter und Verschlüsse aus Glas, Kunststoff und Metall mit Hauptsitz in Chicago, Illinois, USA, gab die Übernahme von Vinkova BV bek...

Weiter lesen