Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 06.06.2019

Heidelberg übernimmt das Software-Start-up Crispy Mountain und baut damit cloudbasierte Anwendungen aus

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg hat das Software-Start-up Crispy Mountain GmbH aus D-Mainz übernommen, das mit Keyline eine cloudbasierte Managementplattform für Druckereien anbietet. Ziel ist es, zusammen mit Crispy Mountain die Heidelberg-Plattform „HEI.OS“ als neue Branchenplattform für die Druckindustrie auszubauen. Unter anderem werden Druckereien über einen App-Store eine Vielzahl von Anwendungen beziehen können. Über den Anschluss der bestehenden Heidelberg-Softwarelösungen rund um Prinect, der Heidelberg-ID und des Heidelberg Assistant soll die Kundenzahl schnell wachsen.

Die Plattform soll für alle Hersteller der Druckindustrie offen sein. Druckereien sollen damit einen leichteren Zugang zu umfassenden Services bei geringstmöglichem Verwaltungsaufwand erhalten. Drittanbieter sollen über die Plattform bedarfsgerechte Angebote für Druckereibetriebe schnüren können.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg ist in der Schweiz mit der Heidelberg Schweiz AG in Bern und der Gallus Group mit Sitz in St. Gallen vertreten.

www.gallus-group.com

https://crispymtn.com

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Heidelberg übernimmt das Software-Start-up Crispy Mountain und baut damit cloudbasierte Anwendungen aus
Nachrichten | 07.08.2020

Onex reduziert SIG-Beteiligung auf rund 10 Prozent

Die SIG Combibloc Group AG mit Sitz in Neuhausen am Rhf. gab in dieser Woche bekannt, dass die Onex Corporation und ihre verbundenen Unternehmen im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens 32 Millionen Akti...

Weiter lesen

  | Heidelberg übernimmt das Software-Start-up Crispy Mountain und baut damit cloudbasierte Anwendungen aus
Nachrichten | 06.08.2020

Sonoco akquiriert Can Packaging

Sonoco mit Sitz in Hartsville, South Carolina, USA, ein weltweit tätiges diversifiziertes Verpackungsunternehmen, hat den Kauf von Can Packaging bekannt gegeben. Can Packaging ist ein in Privatbesitz befindliches Unte...

Weiter lesen

  | Heidelberg übernimmt das Software-Start-up Crispy Mountain und baut damit cloudbasierte Anwendungen aus
Nachrichten | 06.08.2020

Global Achievement Award geht an Federico D’Annunzio von Bobst

Federico D’Annunzio, Bobst Group SA mit Sitz in Mex VD, erhält den R. Stanton Avery Global Achievement Award 2020. Dies ist eine von fünf Kategorien der Label Industry Global Awards, die im Juli verliehen wurden. Der ...

Weiter lesen