Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 19.11.2021

Heidelberg ab sofort Mitglied der Healthy Printing Initiative

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg ist der internationalen Initiative Healthy Printing beigetreten. Damit will Heidelberg sein Engagement für umweltfreundliche Produkte und Technologien unterstreichen. Gerade im Verpackungsdruck steigt laut eigenen Angaben die Nachfrage nach sicheren und recyclingfähigen Druckprodukten und nachhaltiges Drucken wird zunehmend ein Wettbewerbsvorteil. Die Healthy Printing Initative bietet eine Plattform entlang der Wertschöpfungskette zum Austausch und zur Zusammenarbeit zum Thema gesundes Drucken und verbesserte Recyclingfähigkeit.

Seit Oktober 2021 ist Heidelberg zudem auch Mitglied in der internationalen 4evergreen Allianz. Energieeffizienz, Ressourcenschonung, Emissionsreduzierung und Lebenszyklusmanagement sind Aspekte, die sowohl bei der Herstellung von Druckmaschinen als auch bei deren Betrieb eine wichtige Rolle spielen. Dazu wird ein ganzheitliches Umweltkonzept verfolgt. Von der Entwicklung der Produkte über die Herstellung und den Betrieb beim Kunden bis hin zur Verwertung oder Entsorgung werden alle Stufen berücksichtigt.

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg ist in der Schweiz mit der Heidelberg Schweiz AG in Bern und der Gallus Group in St. Gallen vertreten.

www.gallus-group.com

www.healthyprinting.eu

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Heidelberg ab sofort Mitglied der Healthy Printing Initiative
Nachrichten | 01.12.2021

Neopacs Polyfoil MMB Tube von der Recyclass Recycling Standards Association zugelassen

Neopac mit Sitz in Oberdiessbach BE, teil der Hoffmann Neopac AG mit Sitz in Thun, ein globaler Anbieter von Verpackungen für Pharma, Beauty und Oral Care, hat die Recyclass-Zulassung für seine Polyfoil MMB Monomateri...

Weiter lesen

  | Heidelberg ab sofort Mitglied der Healthy Printing Initiative
Nachrichten | 01.12.2021

Heidelberg verpflichtet sich bis 2030 zur Klimaneutralität

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg verstärkt ihre Aktivitäten im Nachhaltigkeitsmanagement. Vor dem Hintergrund der weltweiten Herausforderungen des Klimawandels hat sich Heidelberg im Rahmen ...

Weiter lesen

  | Heidelberg ab sofort Mitglied der Healthy Printing Initiative
Nachrichten | 01.12.2021

Storopack erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Sondermaschinenbauer Opitz Packaging Systems

Die Storopack Hans Reichenecker GmbH mit Hauptsitz in D-Metzingen, Spezialist für Schutzverpackungen, hat am 27. Oktober dieses Jahres einen Vertrag zum Erwerb von 74,9 Prozent der Anteile an der Opitz Packaging Syste...

Weiter lesen