Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 06.09.2019

Grösste Labelexpo Europe aller Zeiten erwartet

Vom 24. bis 27. September findet die 40-jährige Jubiläumsausgabe der Labelexpo Europe 2019 in Brüssel statt. Mit über 600 Ausstellern in neun Messehallen, die an der weltweit grössten Veranstaltung für Etiketten- und Verpackungsdruck teilnehmen, wird diese Ausgabe die bislang grösste sein. Die alle zwei Jahre stattfindende Labelexpo Europe ist Teil der Labelexpo Global Series. Seit der Eröffnungsveranstaltung im Jahr 1980 hat sie sich als weltweit führende Branchenplattform für Etiketten- und Verpackungsdruckprofis etabliert.

Die Messe vereint Hersteller und Zulieferer modernster Technologien mit Druckern, Markeninhabern und Designern unter einem Dach. Gemeinsam zeigen sie ihre Innovationen und Technologien, darunter: digitale und konventionelle Druckmaschinen; High-Tech-Etiketten und Verpackungsmaterialien; Veredelungs- und Verarbeitungssysteme; Inspektions-, Überdruck- und Etikettenapplikationsausrüstung; Tinten und Beschichtungen; RFID- und Sicherheitslösungen; und Software und interaktive Technologie.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Grösste Labelexpo Europe aller Zeiten erwartet
Nachrichten | 12.08.2020

Neuer Vorstand Technik und Maschinen bei Zahoransky

Zum 1. August 2020 wurde Dr. Bernd Stein (56) in den Vorstand der Zahoransky AG mit Sitz in D-Todtnau-Geschwend im Schwaqrzwald für den Bereich Technik und Maschinen berufen. Gerhard Steinebrunner, der diese Position ...

Weiter lesen

  | Grösste Labelexpo Europe aller Zeiten erwartet
Nachrichten | 12.08.2020

Dätwyler behauptet sich gut im ersten Halbjahr 2020

Trotz massiv eingebrochenen Märkten in der Automobil- und Ölindustrie vermochte Dätwyler im ersten Halbjahr 2020 den währungsbereinigten Umsatzrückgang im fortgeführten Geschäft auf 5,2 Prozent zu begrenzen. In absolu...

Weiter lesen

  | Grösste Labelexpo Europe aller Zeiten erwartet
Nachrichten | 12.08.2020

Massnahmen reduzieren Auswirkungen von Covid-19 auf Halbjahresbilanz von Jungheinrich

Die Jungheinrich AG hat ihr Ergebnis für das erste Halbjahr 2020 veröffentlicht. Die Kennzahlen sind stark von dem im Zuge der Corona-Pandemie zu verzeichnenden weltweiten Marktrückgang für Flurförderzeuge im zweiten ...

Weiter lesen