Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 08.06.2021

Greiner Packaging produziert erste Muster-Becher aus kreislauforientierten Polyolefinen

Mit dem Bornewables-Portfolio integriert Greiner Packaging mit Hauptsitz in A-Kremsmünster erstmals nachwachsende Ressourcen in die Produktion von Lebensmittelbechern aus Polypropylen (PP) mit In-Mold-Labeling (IML) als Dekorationstechnologie. Die ersten Prototypen der Becher sind ab sofort erhältlich. Die neuen Premium-Polyolefine wurden von Borealis mit Hauptsitz in Wien für die Produktion nachhaltiger Produkte entwickelt.

Im Gegensatz zu erneuerbaren Rohstoffen, die mit landwirtschaftlichen Nutzpflanzen für Lebensmittel und Viehfutter hergestellt werden, bestehen die Bornewables aus Rohstoffen der zweiten Generation, d.h. aus erneuerbaren Quellen, die ausschliesslich aus Abfall- und Reststoffströmen stammen: aus der Pflanzenölproduktion sowie aus Ölabfällen und -rückständen, aus der Holzindustrie oder aus der Lebensmittelindustrie, wie beispielsweise Altöl. Bornewables bieten die gleichen Materialeigenschaften wie Polyolefin-Neuware, weisen dabei jedoch einen erheblich geringeren CO2-Fußabdruck auf.

Die neuen IML-Musterbecher für Molkereiprodukte bestehen aus Bornewables Monomaterial und wurden ganz im Sinne von Design for Recycling für ein gängiges Recycling in herkömmlichen Anlagen entwickelt. Das verwendete kreislauforientierte PP-Material entspricht in seiner chemischen Struktur einem Standard-Kunststoff und kann im selben Kreislauf wie die Standard-Polymere recycelt werden.

Die Division Greiner Packaging International (GPI) ist in der Schweiz in Diepoldsau vertreten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Greiner Packaging produziert erste Muster-Becher aus kreislauforientierten Polyolefinen
Nachrichten | 17.06.2021

Clariant schliesst Devestitionsprogramm mit einer Vereinbarung zum Verkauf des Pigmentgeschäfts ab

Das Spezialchemieunternehmen Clariant International Ltd. mit Sitz in Muttenz BL hat bekanntgegeben, dass finale Vereinbarungen bezüglich der Veräusserung ihres Pigmentgeschäfts mit einem Konsortium bestehend aus der H...

Weiter lesen

  | Greiner Packaging produziert erste Muster-Becher aus kreislauforientierten Polyolefinen
Nachrichten | 17.06.2021

Multivac weiht Trainings- und Anwendungszentrum für Slicing und Automatisierung ein

Multivac hat sein neues Trainings- und Anwendungszentrum für Slicing und Automatisierung (TAC) am Firmenstammsitz in D-Wolfertschwenden offiziell eröffnet. Auf mehr als 17.000 Quadratmetern Nutzfläche stehen neben Pro...

Weiter lesen

  | Greiner Packaging produziert erste Muster-Becher aus kreislauforientierten Polyolefinen
Nachrichten | 16.06.2021

Neuer Verschluss von Alpla für viskose Flüssigkeiten

Ein von Alpla entwickelter Verschluss für viskose Flüssigkeiten wie Ketchup oder Mayonnaise besteht vollständig aus Polypropylen (PP) und ist dadurch recyclingoptimiert. Sein Mechanismus ermöglicht ein kontrolliertes ...

Weiter lesen