Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Logistiknews | 13.09.2019

Fust eröffnet neues Logistikzentrum in Oberbüren

Gestern eröffnete Fust in Oberbüren ihr neues Logistikzentrum. 92 Roboter namens Cuby fahren mit max. 9 km/h durch das vollautomatische Kleinteile-Lager, holen Produkte aus den 60.000 Behältern und bringen sie innerhalb weniger Sekunden zu den Packstationen der Mitarbeitenden. Grosse Elektrogeräte wie Waschmaschinen oder Kochherde werden auf ihrer Palette auf eine Rollbahn gelegt und gelangen automatisch an ihren Platz im Hochregal-Lager. Insgesamt 15.000 Paletten-Plätze stehen hier zur Verfügung. Werden die Geräte benötigt, holt ein Roboter sie aus ihrem Stellplatz und fährt sie zum Warenausgang. Hier können Sie von den Mitarbeitenden bequem geholt und zu den Lieferwägen befördert werden. Damit spart man Zeit und Platz.

In einer Bauzeit von nur zwei Jahren wurde die Fläche des bisherigen Lagers verdoppelt, die Logistik stark automatisiert und ein Stockwerk als Bürotrakt aufgestockt. Der Bau kostete rund 70 Mio. Franken und beherbergt auf dem Dach eine riesige Photovoltaikanlage, die das gesamte Gebäude mit erneuerbarer Energie versorgt. Auf der Fläche von insgesamt 50.000 Quadratmetern können viermal mehr Produkte gelagert und damit Lieferzeiten verkürzt werden. Und dank dem automatisierten Kleinteile-Lager können Bestellungen wesentlich schneller abgewickelt werden. Vom zentralen Standort Oberbüren werden die 150 Fust-Filialen und 8 Heimlieferdepots beliefert. Im neuen Logistikzentrum befinden sich top moderne Fust-Reparatur-Werkstätten für die unterschiedlichsten Produktgruppen sowie ein Call-Center für den Reparatur-Service.

2019 beschäftigt Fust rund 2200 Mitarbeitende und ist laut eigenen Angaben heute Marktführerin für Elektro-Haushalt und für den Umbau von Küche und Bad. Fust gehört heute zur Coop Gruppe.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Fust eröffnet neues Logistikzentrum in Oberbüren
Logistiknews | 24.07.2020

Jungheinrich: Corona-Krise drückt Halbjahreszahlen – neue Prognose für 2020

Die Geschäftsentwicklung des Jungheinrich-Konzerns mit Sitz in Hamburg im 1. Halbjahr 2020 war durch die besonderen Auswirkungen der globalen Corona-Krise im 2. Quartal 2020 beeinflusst. So lagen die Bestellungen für ...

Weiter lesen

  | Fust eröffnet neues Logistikzentrum in Oberbüren
Logistiknews | 14.07.2020

Bito Regalsystem zur Lagerung und Kommissionierung bei Volg im Einsatz

Die Volg Konsumwaren AG beliefert rund 550 Volg-Dorfläden, 290 freie Detaillisten sowie über 70 Agrola Tankstellen-Shops. In den Dorfläden werden je nach Ladengrösse zwischen 2500 und 5000 Produkte – vor allem Frische...

Weiter lesen

  | Fust eröffnet neues Logistikzentrum in Oberbüren
Logistiknews | 07.07.2020

Swisslog präsentiert Autostore im Verkehrshaus der Schweiz

Die Swisslog AG mit Sitz in Buchs AG unterstützt das Verkehrshaus in Luzern, das mit mehr als 500.000 Besuchern pro Jahr beliebteste Museum der Schweiz, mit einem Autostore-Exponat. Das voll funktionstüchtige Museumss...

Weiter lesen