Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 22.09.2020

Finat kündigt den Start der Wettbewerbs-Ausgabe #Labelicious 2020 an

Finat, der europäische Verband der Selbstklebe- und der Schmalbahnindustrie mit Sitz in Den Haag, Niederlande, startet die zweite Ausgabe seines «#Labelicious-Wettbewerbs». Der Wettbewerb wurde im vergangenen Jahr als Teil des Ziels der Finat eingeführt, Studenten und junge Menschen anzusprechen. Die diesjährige Ausgabe wird sich auf eine ausgewählte Anzahl von Ländern, Bildungseinrichtungen und Etikettenfirmen konzentrieren. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, zukünftige Talente herauszufordern, ihre Vorstellungen über die Zukunft von Etiketten und Verpackungen kennenzulernen und Verbindungen zwischen Ausbildung, Industrie und den jungen Talenten aufzubauen.

Der Design-Brief für die Ausgabe 2020 wurde am 19. September auf der Website des Wettbewerbs veröffentlicht. Das Briefing wurde speziell für diesen Wettbewerb entwickelt, involviert einen Hersteller von nachhaltigen Konsumgütern und lanciert eine neue Konsumentenmarke, die sich auf ältere Konsumenten konzentriert.

Aufgrund der Auswirkungen von Covid wird das Bildungssemester in vielen Ländern später enden als üblich, voraussichtlich Anfang 2021. Daher wurden das Startdatum und der Beurteilungszeitraum leicht vorwärts auf Mitte Februar 2021 verschoben. Die Bekanntgabe der Gewinner von 2020 ist geplant für Freitag, den 26. Februar 2021.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Finat kündigt den Start der Wettbewerbs-Ausgabe #Labelicious 2020 an
Nachrichten | 29.10.2020

Heidelberg zieht positive Bilanz ihrer Innovation Week

Mehrere tausend Registrierungen aus über 100 Ländern, mehrere hundert vereinbarte Einzelgespräche mit Entscheidern und rund 100.000fach geklickte Videos – das ist die Bilanz von fünf Tagen Innovation Week der Heidelbe...

Weiter lesen

  | Finat kündigt den Start der Wettbewerbs-Ausgabe #Labelicious 2020 an
Nachrichten | 29.10.2020

Bundesrat verbietet Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen - vorerst keine Messen mehr in der Schweiz möglich

Der Bundesrat hat mit Beschluss vom 28. Oktober 2020 alle Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen in der ganzen Schweiz unbefristet verboten, ausgenommen sind Parlaments- und Gemeindeversammlungen. Damit dürften auch...

Weiter lesen

  | Finat kündigt den Start der Wettbewerbs-Ausgabe #Labelicious 2020 an
Nachrichten | 28.10.2020

EUBP: Biokunststoffe erfüllen alle EU-Sicherheitsstandards

Produkte aus biobasiertem Kunststoff müssen vor ihrer Marktzulassung in der Europäischen Union (EU) dieselben Testverfahren wie herkömmliche Kunststoffprodukte durchlaufen. Ein Gesundheitsrisiko für Konsumenten soll d...

Weiter lesen