Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 24.11.2021

Fefco führt Prüfmethode für bedruckten Wellkarton im Lebensmittelkontakt ein

Der Europäische Verband der Wellkartonhersteller (Fefco) mit Sitz in Brüssel hat die Fefco-Prüfmethodik für bedruckten Wellkarton im Kontakt mit Lebensmitteln veröffentlicht. Auf EU-Ebene gibt es keine spezifischen Vorschriften für Papier und Karton. Die allgemeinen Anforderungen für alle Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, die in der Rahmenverordnung (EG) 1935/2004 und in der Verordnung (EG) 2023/2006 über gute Herstellungspraxis für Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen, festgelegt sind, gelten auch für Papier und Karton, einschliesslich Wellkarton.

Um diese Lücke zu schliessen, hat Fefco eine Methodik für die Konformitätsprüfung von bedrucktem Wellkarton entwickelt, die für Lebensmittelanwendungen verwendet wird. Die Methodik sieht einen zweistufigen Ansatz vor, bei dem ein amtlich zugelassenes Simulanzmittel für Papier und Karton im Kontakt mit Lebensmitteln und eine Prüfung mit echten Lebensmitteln als Bestätigung kombiniert werden. Ziel des Dokuments ist es, den Wellkartonherstellern und ihren Zulieferern ein brauchbares methodisches Instrument an die Hand zu geben, um die Einhaltung der EU-Gesetzgebung zu bewerten.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Fefco führt Prüfmethode für bedruckten Wellkarton im Lebensmittelkontakt ein
Nachrichten | 01.12.2021

Neopacs Polyfoil MMB Tube von der Recyclass Recycling Standards Association zugelassen

Neopac mit Sitz in Oberdiessbach BE, teil der Hoffmann Neopac AG mit Sitz in Thun, ein globaler Anbieter von Verpackungen für Pharma, Beauty und Oral Care, hat die Recyclass-Zulassung für seine Polyfoil MMB Monomateri...

Weiter lesen

  | Fefco führt Prüfmethode für bedruckten Wellkarton im Lebensmittelkontakt ein
Nachrichten | 01.12.2021

Heidelberg verpflichtet sich bis 2030 zur Klimaneutralität

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg verstärkt ihre Aktivitäten im Nachhaltigkeitsmanagement. Vor dem Hintergrund der weltweiten Herausforderungen des Klimawandels hat sich Heidelberg im Rahmen ...

Weiter lesen

  | Fefco führt Prüfmethode für bedruckten Wellkarton im Lebensmittelkontakt ein
Nachrichten | 01.12.2021

Storopack erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Sondermaschinenbauer Opitz Packaging Systems

Die Storopack Hans Reichenecker GmbH mit Hauptsitz in D-Metzingen, Spezialist für Schutzverpackungen, hat am 27. Oktober dieses Jahres einen Vertrag zum Erwerb von 74,9 Prozent der Anteile an der Opitz Packaging Syste...

Weiter lesen