Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Nachrichten | 23.07.2020

FBKplus nimmt Fahrt auf: Starke Verankerung in den Branchen und neue Partner

Ende Januar erfolgte der Startschuss für das neue Messeformat FBKplus. Die ehemalige Fachmesse für das Bäckerei-Confiserie-Gewerbe FBK wurde um neue Branchen und Bereiche erweitert. Die FBKplus, die neue Fachmesse für die Lebensmittel- und Getränkeproduktion in der Bernexpo in Bern, zieht nach den ersten sechs Monaten Vorbereitungsarbeiten ein positives Zwischenfazit. Das neue Messeformat konnte gut in den Kernbranchen verankert werden und starke Partner gewinnen. Pistor unterstützt das Live-Format «Treffpunkt Zukunft», der Schweizer Fleisch-Fachverband wird Patronatspartner, die Schweizerische Genossenschaft der Weich- und Halbhartkäsefabrikanten bringt die Sondershow «Cheese 21» an die Messe und im «Treffpunkt Zukunft» präsentiert Swiss Food Research mit seinen Partnern innovative Lösungen für die Foodbranche von morgen.

Unter dem Slogan «Treffpunkt Lebensmittelproduktion» deckt die FBKplus die gesamte gewerbliche und industrielle Lebensmittel- und Getränkeproduktion ab. Nun ziehen die Veranstalter nach sechs Monaten Vorbereitungsarbeiten – trotz einer Corona-bedingten Arbeitspause – ein positives Zwischenfazit: «Das Interesse aus allen Branchen am neuen Messeformat steigt kontinuierlich. Das ist ein starkes Zeichen, dass eine gemeinsame Leitmesse der gesamten Lebensmittelbranche einem Bedürfnis entspricht», sagt Christian Rudin, Projektleiter der FBKplus, «unser Team nimmt nun mit grossem Engagement die nächsten Schritte in Angriff».

An der FBK stellten traditionell auch immer einige Verpackungshersteller und Hersteller sowie Handelsunternehmen für Verpackungsmaschinen aus. Die FBKplus findet vom 16. bis 19. Januar 2021 auf dem Gelände der Bernexpo statt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | FBKplus nimmt Fahrt auf: Starke Verankerung in den Branchen und neue Partner
Nachrichten | 14.08.2020

Heidelberger Druckmaschinen verkauft belgisches Tochterunternehmen Cerm

Die Heidelberger Druckmaschinen AG mit Sitz in D-Heidelberg hat das belgische Tochterunternehmen Cerm N.V. Ende Juli im Rahmen eines Management-Buyouts verkauft. Cerm entwickelt insbesondere Management-Informationssof...

Weiter lesen

  | FBKplus nimmt Fahrt auf: Starke Verankerung in den Branchen und neue Partner
Nachrichten | 14.08.2020

Heidelberger Druckmaschinen mit Umsatzeinbruch und positivem Ergebnis im ersten Quartal

Dank der Umsetzung von Massnahmen des im März dieses Jahres gestarteten Transformationsprogramms zur Steigerung von Profitabilität, Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung realisiert die Heidelberger Druckmaschinen...

Weiter lesen

  | FBKplus nimmt Fahrt auf: Starke Verankerung in den Branchen und neue Partner
Nachrichten | 14.08.2020

Alle Saropack Standorte sind ab September klimaneutral

Der im ganzen D-A-CH Raum tätige Folienverpackungsspezialist Saropack AG mit Hauptsitz in Rorschach meldet die vollständige Klimaneutralität aller Standorte. Im Rahmen der Sarogreen Strategie wird ab 1. September 2020...

Weiter lesen