Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Verpackungsnews | 29.10.2015

Fanta Klassik wird deutsche Verpackung des Jahres 2015

Coca-Cola Deutschland hat für die neue Glas-Mehrwegflasche von Fanta Klassik den Preis "Verpackung des Jahres 2015" des Deutschen Verpackungsmuseums in Heidelberg erhalten. Mit dem Preis würdigte die Jury des Deutschen Verpackungsmuseums den Mut, zum 75-jährigen Markenjubiläum von Fanta neben der klassischen Rezeptur auch die Ringflasche wieder einzuführen. Die Glasflasche hatte der renommierte Produktdesigner Raymond Loewy 1955 für Fanta geschaffen. Die horizontalen Ringe verleihen der orangefarbenen Flasche mit dem eingebrannten "twin peak"-Label eine besondere Griffigkeit. Neben der funktionalen Qualität des Entwurfs von Loewy lobte die Jury die zeitlose Form, die "ohne Abstriche und Kompromisse" nun wieder als Glas-Mehrwegflasche zum Einsatz kommt.

www.coca-cola-deutschland.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  | Fanta Klassik wird deutsche Verpackung des Jahres 2015
Verpackungsnews | 19.04.2021

Obst- und Gemüseschalen von Pawi aus 100 Prozent Karton

Die Pawi AG mit Sitz in Winterthur bietet massgeschneiderte, ökologisch sinnvolle Obst- und Gemüseschalen an, die zu 100 Prozent recyclebar sind und den Zeitgeist der Konsumenten treffen. Durch die individuelle Bedruc...

Weiter lesen

  | Fanta Klassik wird deutsche Verpackung des Jahres 2015
Verpackungsnews | 02.11.2020

Automatisierung des Paketversands bei Interdiscount und microspot.ch in Jegenstorf

Mittels einer neuen Verpackungsanlage wird der Paketversand bei Interdiscount und microspot.ch effizienter und nachhaltiger gestaltet. Mit der Anschaffung baut Coop das Logistik-Zentrum in Jegenstorf weiter aus und re...

Weiter lesen

  | Fanta Klassik wird deutsche Verpackung des Jahres 2015
Verpackungsnews | 21.10.2020

Swiss Qprint-Flachbett mit Vakuum-Innovation

Ab sofort liefert Swiss Qprint mit Sitz in Kriessern alle seine Flachbett-Grossformatdrucker mit dem neuen Tip Switch-Vakuum System aus. Der neue Vakuumtisch ist in bis zu 256 Segmente geteilt, die der Anwender schnel...

Weiter lesen