Logo


Bitte drehen Sie Ihr Tablett um 90°

Logo
Logistiknews | 18.04.2019

Erfolgreiche Logistics & Distribution 2019 im Zeichen der Automatisierung

Die Logistics & Distribution 2019 vom 10. und 11. April 2019 in der Messe Zürich ist die grösste nationale Plattform für Intralogistik, Distribution, Transport und E-Logistics. Rund 4.500 Besucherinnen und Besucher informierten sich aus erster Hand über neue Produkte, Prozesslösungen und innovative Technologien. Im Zentrum der diesjährigen Ausgabe stand die Digitalisierung und ihre Auswirkungen auf die Logistikbranche. In der GS1 Networking Zone und auf der Solution Stage wurden neue Logistik-Ansätze im Zeichen von Robotik, Datenbrillen, Big Data und Blockchain präsentiert.

In der GS1 Networking Zone in der Halle 3 wurde an beiden Messetagen Referate durch ausgewiesene Fachspezialisten geboten. Der Nachmittag bot Raum für Best Practices zu den Themen Data Analytics und Blockchain im Logistik-Bereich. Auf der Logistics Solutions Stage wurden parallel dazu zahlreiche spannende Produktinnovationen der Aussteller vorgestellt. Im Logistik Technologie- und Innovationspark (TIP), einem auf Initiative des Verein Netzwerk Logistik (VNL) eingerichteten Gemeinschaftsstand, präsentierten erneut Schweizer KMU und Startups aus der Logistikbranche ihre Produktinnovationen. Der vom VNL gestiftete TIP Innovationspreis ging dieses Jahr an das Unternehmen Prognosix. Auf dem erneut durchgeführten Transport-Pavillon der Astag und der Spedlogswiss, standen die Leistungen der Schweizer Transportprofis für Strasse, Schiene, See und Luft im Zentrum.

Messekonzept für 2020 mit zahlreichen Neuerungen

Die Logistics & Distribution positioniert sich im Jahr 2020 erneut als Plattform des Schweizer Marktes für die Logistikbranche. «Wir möchten unseren Besucherinnen und Besuchern einen gesamten Überblick der Industrie, ausgebaut auf zwei Hallen, bieten. Nebst den Themen Intralogistik, Material Handling, E-Logistics und Distribution, bauen wir das Angebot weiter aus und ergänzen die Messe mit den Themen Transport, Lagerhaltung, Zoll und Speditionsdienstleistungen sowie Logistik-Software-Lösungen», sagt Debora Holdener, Content Event Manager von Easyfairs. Nebst der Erweiterung der Ausstellungsbereiche werden den Fachkräften weitere Highlights geboten. Die nächste Logistics & Distribution findet vom 22. bis 23. April 2020 in der Messe Zürich statt.

ARTIKEL AUS DER GLEICHEN RUBRIK

  | Erfolgreiche Logistics & Distribution 2019 im Zeichen der Automatisierung
Logistiknews | 04.11.2015

Lagersystem von Kardex Remstar beschleunigt Kommissionierung von Kleinteilen

Der Intralogistikanbieter Kardex Remstar, Teil der Kardex Systems AG in Volketswil, lancierte mit der Produktfamilie «Vertical Buffer Module» eine neue Generation von Lagersystemen. Sie besteht aus einem Regalsystem m...

Weiter lesen

  | Erfolgreiche Logistics & Distribution 2019 im Zeichen der Automatisierung
Logistiknews | 13.11.2015

Staplerberater.de: Sieben E-Books rund um Gabelstapler und Flurförderzeuge zum kostenlosen Download

Der Online-Dienst Staplerberater.de hat Fachinformationen zum Thema Gabelstapler in Form von E-Books veröffentlicht, die kostenlos heruntergeladen werden können. Themen sind Anschaffung, Bedienung, Sicherheit und Pfle...

Weiter lesen

  | Erfolgreiche Logistics & Distribution 2019 im Zeichen der Automatisierung
Logistiknews | 17.11.2015

Kräftiger Helfer fürs textile Umreifen - VTT AG lanciert leistungsstarkes Handspanngerät

Mit dem Handspanngerät VTT-CBT35 lanciert die Muttenzer VTT AG einen Akku-Spanner für das textile Umreifen mit besonders hohen Vorspannkräften. Die Werte können zwischen 350 und 800 daN eingestellt werden. Damit könne...

Weiter lesen